Kategorie: Schlafstörungen

Wie hängen Schlaf und Depressionen zusammen?

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Schlaf und Depressionen?

Manchmal sind Schlafstörungen eigenständige Erkrankungen und manchmal sind Schlafstörungen nur das Symptom einer anderen Erkrankung. In diesem Zusammenhang spielen Depressionen eine bedeutetende Rolle. – Aber was sind Depressionen eigentlich und wie wirken sie sich auf den Schlaf aus?

zum vollständigen Artikel ...
Schlafstörungen bei Frauen

Schlafstörungen bei Frauen

Im Leben einer Frau gibt es viele verschiedene besondere Phasen, die sich einschneidend auf das Leben und auch auf den Schlaf auswirken. Zu nennen sind dabei u. a. Menstruationszyklus, Schwangerschaft oder Wechseljahre. Welche Auswirkungen auf den Schlaf der Frau gibt es? Welche Schlafstörungen treten häufig bei Frauen auf?

zum vollständigen Artikel ...
Therapie gegen Schlafstörungen: Schlafrestriktion bzw. Schlafbeschränkung

Schlafrestriktion als Therapie gegen Schlafstörungen

Wer unter Schlafstörungen leidet, würde oft alles tun, um diesen Zustand zu ändern und endlich wieder gut und erholsam zu schlafen. Eine Option dazu, kann die Schlafrestriktion sein. Bei dieser Therapie gegen Schlafstörungen verbringt man zunächst bewusst weniger Zeit im Bett. Lesen Sie jetzt mehr dazu und wie Sie die Therapie selbst anwenden können.

zum vollständigen Artikel ...
Ist Snoozen schädlich für die Gesundheit? Schadet Snoozen?

Ist Snoozen schädlich für die Gesundheit?

Wohl jeder, der regelmäßig durch einen Wecker geweckt wird, kennt die Snooze Funktion. Per Knopfdruck oder Wischen in die entsprechende Richtung auf dem Smartphone sichert man sich durch das Snoozen ein paar Minuten Extra-Schlafzeit. Aber was macht das Snoozen mit dem Körper? Wir klären auf.

zum vollständigen Artikel ...