youSleep – das perfekt angepasste Schlafsystem für jedermann

Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten

Schlafexperten, Mediziner und Wissenschaftler sind sich einig: Nur mit einem Schlafsystem, das individuell auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten ist, kann der Körper nachts optimal regenerieren und Energie für den nächsten Tag tanken.

Umso erschreckender, dass sich sogenannte One-Fits-All-Matratzen wie Eve, Emma, Casper und Co. durch ausgeklügelte und teuer bezahlte Werbekampagnen in moderner Aufmachung höchster Beliebtheit erfreuen. Sind sie doch erwiesenermaßen (Stiftung Warentest Ausgabe 09/2016) mehr schlecht als recht für einen erholsamen Schlaf.

Ein Grund mehr für uns, Aufklärungsarbeit in Sachen Schlafkomfort und ergonomischem Liegen zu betreiben und mit unserer langjährigen Beratungserfahrung ein Bettausstattung zu entwickeln, die wirklich hält was sie verspricht: das Schlafsystem „youSleep“.

Seit über 10 Jahren beraten wir Kunden per Telefon, E-Mail und persönlich in unserer Ausstellung und wissen dadurch um die Bedürfnisse, Wünsche und Besonderheiten sehr vieler Menschen. Aufgrund dieses Erfahrungsschatzes haben wir uns entschlossen, zusammen mit der IGR (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V.) und dem Matratzenexperten Walter Braun, verschiedene Kaltschaummatratzen mit passendem Kissen zu entwickeln, unter denen sich für jedermann ein optimal passendes Modell findet.


Was ist ein Schlafsystem?

Ein Schlafsystem hört sich im ersten Moment komplizierter an als es ist: Denn hinter diesem Begriff versteckt sich lediglich eine aufeinander abgestimmte Bettausstattung. Ob es sich dabei um ein Boxspringsystem oder eine Kombination aus Lattenrost und Matratze handelt, spielt in der Definition keine Rolle.

Viel wichtiger als die reine Begriffsdefinition ist die Frage, was macht ein gutes Schlafsystem aus? In erster Linie geht es darum, dass alle Bestandteile perfekt miteinander harmonieren und sich gegenseitig ergänzen, um der liegenden Person eine bestmögliche Regeneration zu ermöglichen. Durch ein richtig angepasstes Schlafsystem können zudem schlafbedingte Rückenschmerzen und Verspannungen reduziert bzw. vorgebeugt werden.


Wie ist das youSleep-Schlafsystem entstanden?

Unter der Zielsetzung, ein individuell anpassbares System für jedermann zu entwickeln, das auf das Wesentliche reduziert ist und trotzdem für alle Körpertypen und viele Gewichtsklassen funktioniert, hat sich Anfang 2016 ein Expertenteam in Heubach zusammengefunden.

In verschiedenen Stufen wurden Rohstoff- und Materialqualitäten, Verarbeitungs- und Schnitttechniken sowie Modellanzahl und -größen festgelegt, um am Ende ein rundum stimmiges Schlafsystem zu kreieren. Die Abstimmung der unterschiedlichen Matratzen erfolgte in den ersten Entwicklungsstadien aufgrund des Erfahrungsschatzes des Expertenteams.

Im weiteren Verlauf wurden Liegegefühl und Eigenschaften anhand zahlreicher Testreihen mit unterschiedlichen Personengruppen weiter verfeinert und optimiert, bis am Ende mit einer Produktpalette von fünf Matratzenmodellen und einem Kissen jeglicher Schläfer bis 140 kg ergonomisch perfekt gebettet werden kann.


Das Expertenteam

Entwicklerteam der youSleep-MatratzenIGR – Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V.

Die erste Säule des Expertenteams umfasst Vertreter der IGR (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V.). Dabei handelt es sich um einen bundesweit tätigen Verein mit Mitgliedern aus den Bereichen Physiotherapie, Sport, Medizin und weiteren Organisationen, die sich mit dem Thema Rückengesundheit beschäftigen.

Matratzenexperte Walter Braun

Den zweiten Pfeiler bildet der Matratzenexperte Walter Braun. Seit vielen Jahrzehnten entwickelt Walter Braun Matratzen, Lattenroste und Kissen, gibt Schulungen und berät Kunden und Händler rund um die optimale Bettausstattung.

Geschäftsführung von BETTEN.de

Komplettiert wird das Expertenteam durch die beiden Geschäftsführer von BETTEN.de – Ulrich Carsten und Stefan Wabnik. Beide sind zertifizierte Betten-Fachberater (LDT) und blicken auf mehr als 10 Jahre Erfahrung in Beratung und Verkauf von Schlafsystemen im Onlinehandel zurück.

„Mit der IGR, Herrn Walter Braun und uns von BETTEN.de kommen Jahrzehnte an Erfahrung und damit höchste Kompetenz im Matratzenbereich zusammen – für uns die essenzielle Basis, um ein Schlafsystem entwickeln zu können, das auf alle Schlafsituationen und Körpertypen perfekt reagieren kann.“ (Stefan Wabnik)


Warum wir ein exklusives Schlafsystem entwickelt haben

Wir möchten unseren Kunden zeigen, dass es nicht auf Marketing und Preis eines Produktes ankommt, sondern allein darauf, wie gut das Produkt zum Käufer passt bzw. auf den Käufer angepasst werden kann. Nach dieser Philosophie beraten wir bei BETTEN.de seit vielen Jahren erfolgreich unsere Kunden. Denn nicht immer ist das teuerste Produkt auch gleich das beste, wie viele Untersuchungen der Stiftung Warentest bereits nachgewiesen haben. Deshalb liegt bei uns der Fokus nicht darauf, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen, sondern unseren Kunden mit der optimalen Schlafunterlage zu 100% zufriedenzustellen.

Wie wir außerdem aus unserer langjährigen Erfahrung wissen und unser Test der One-Fits-All-Matratzen sowie die Stiftung Warentest bestätigen, kann ein einziges Matratzenmodell niemals allen gerecht werden. Dies ist auch der Grund dafür, warum sich auf dem Markt so viele unterschiedliche Matratzenarten und -varianten tummeln.

Auch wir bieten eine große Auswahl an, um möglichst vielen Personen die optimale Schlafunterlage zu bieten. Das Manko dabei: Diese Produkte lassen sich schwer bis gar nicht individualisieren. Dabei ist genau diese Anpassungsfähigkeit und eine Flexibilität in der Ausstattung wichtig für eine optimale Schlafergonomie. Mit unserem innovativen und auf das Wesentliche reduzierten Schlafsystem „youSleep“ schließen wir diese Lücke durch eine individuell anpassbare Produktreihe, die höchste Ergonomie mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.


Die fünf youSleep-Matratzen

Den Kern unserer youSleep-Matratzen bilden verschieden feste Kaltschaumschichten mit unterschiedlichen Einschnitten und Bohrungen. Unterteilt werden diese Kaltschäume in Stütz- und Liegeschichten.
Die Stützschichten sind dafür verantwortlich, dass die schlafende Person in ihrer Wunschlage den nötigen Gegendruck von unten erhält und an den ergonomisch sinnvollen Stellen optimal gestützt wird.

Die Liegeschicht kümmert sich um die Anpassung an die Körperkonturen: In Seitenlage sinkt der Schläfer im Schulter- und Beckenbereich tiefer ein, damit eine horizontale Lagerung der Wirbelsäule und damit eine optimale Regeneration möglich wird. In Rückenlage passt sich die Liegeschicht ebenfalls hervorragend der natürlichen Doppel-S-Form der Wirbelsäule an.

Unterstützt wird der mehrschichtige Kaltschaumkern durch passende Bezüge. In unserer Vorauswahl an fünf Matratzenmodellen sind versteppte und unversteppte Bezugsvarianten mit Silverguard- oder Aloe-Vera-Ausrüstung enthalten. Diese unterstreichen die jeweilige Anpassungsfähigkeit des Matratzenkerns und sorgen für ein ausgeglichenes Bettklima.

Alle youSleep-Matratzen sind aufgrund des Kaltschaumkerns und den waschbaren Bezugsvarianten für Allergiker und für stärker schwitzende Personen geeignet. Welches Modell für wen das richtige ist und wie jeder schnell und unkompliziert seine individuell passende Matratze findet, lesen Sie in den folgenden Abschnitten.


Modell 100 – die weiche Matratze für Leichtgewichtige

Weiche, anpassungsfähige Matratze für Personen mit geringem Körpergewicht – auch bei ausgeprägten Körperkonturen, ideal für Seitenschläfer.

Das Wichtigste zur „youSleep 100“ auf einen Blick:

  • Körpergewicht: bis 80 kg
  • Für alle Schlafpositionen geeignet, ideal für Seitenschläfer
  • Körpertypen: I, X, A, V
  • Liegegefühl: weich
  • Matratzenhöhe: 16 cm
  • 5-Zonen-Duo-Kaltschaumkern mit Liegeschicht oben und Stützschicht unten
  • Versteppter, waschbarer Doppeltuchbezug mit Aloe-Vera-Ausrüstung

Kaltschaummatratze „youSleep 100“ im BETTEN.de Onlineshop


Modell 200 – die mittelweiche Matratze für Leichtgewichte

Kaltschaummatratze mit mittelweichem Liegegefühl für Personen mit einem Körpergewicht bis maximal 90 kg, ideal für nahezu alle Körpertypen.

Das Wichtigste zur „youSleep 200“ auf einen Blick:

  • Körpergewicht: bis 90 kg
  • Für alle Schlafpositionen geeignet, ideal für Seitenschläfer
  • Körpertypen: I, X, A, V
  • Liegegefühl: mittelweich
  • Matratzenhöhe: 18 cm
  • 5-Zonen-Duo-Kaltschaumkern mit zwei unterschiedlich festen Stützschichten
  • Versteppter, waschbarer Doppeltuchbezug mit Silverguard-Ausrüstung

Kaltschaummatratze „youSleep 200“ im BETTEN.de Onlineshop


Modell 600 – die weiche Wendematratze für Seitenschläfer

Anpassungsfähige, weiche Wendematratze mit unverstepptem Bezug, ideal für Personen mit ausgeprägten Körperkonturen, die gerne auf der Seite schlafen.

Das Wichtigste zur „youSleep 600“ auf einen Blick:

  • Körpergewicht: bis 100 kg
  • Für alle Schlafpositionen geeignet, ideal für Seitenschläfer
  • Körpertypen: I, X, A, V
  • Liegegefühl: weich
  • Matratzenhöhe: 20,5 cm
  • 5-Zonen-Mehrschicht-Kaltschaumkern mit zwei Liegeschichten und einer Stützschicht
  • Unversteppter, waschbarer Jaquard-Bezug mit Aloe-Vera-Ausrüstung

Kaltschaummatratze „youSleep 600“ im BETTEN.de Onlineshop


Modell 700 – die mittelweiche Allrounder-Matratze

Mittelweiche Matratze für normalgewichtige Personen mit gleichmäßigem oder ausgeprägtem Körperbau, ideal für Seitenschläfer.

Das Wichtigste zur „youSleep 700“ auf einen Blick:

  • Körpergewicht: bis 120 kg
  • Für alle Schlafpositionen geeignet, ideal für Seitenschläfer
  • Körpertypen: I, O, X, A, V
  • Liegegefühl: mittelweich
  • Matratzenhöhe: 22 cm
  • 5-Zonen-Mehrschicht-Kaltschaumkern mit zwei unterschiedlichen Liegeschichten und einer Stützschicht
  • Versteppter, waschbarer Doppeltuch-Bezug mit Aloe-Vera-Ausrüstung

Kaltschaummatratze „youSleep 700“ im BETTEN.de Onlineshop


Modell 800 – die mittelfeste Wendematratze für schwerere Personen

Wendematratze mit unterschiedlich festen Liegeschichten, ideal für höhergewichtige Personen mit gleichmäßigem oder ausgeprägtem Körperbau – auch für Seitenschläfer.

Das Wichtigste zur „youSleep 800“ auf einen Blick:

  • Körpergewicht: bis 140 kg
  • Für alle Schlafpositionen geeignet, ideal für Seitenschläfer
  • Körpertypen: I, O, X, A, V
  • Liegegefühl: mittelfest
  • Matratzenhöhe: 22 cm
  • 5-Zonen-Mehrschicht-Kaltschaumkern mit zwei unterschiedlichen Liegeschichten und einer Stützschicht
  • Versteppter, waschbarer Doppeltuch-Bezug mit Silverguard-Ausrüstung

Kaltschaummatratze „youSleep 800“ im BETTEN.de Onlineshop


Unser Tipp: Auf jeder Produktseite haben wir neben zahlreichen Zubehörartikeln wie Spannbettlaken und Matratzenschonern auch eine Auswahl an passenden Lattenrosten zur jeweiligen youSleep-Matratze aufgeführt. Die Federrahmen unterstützen die Liegeeigenschaften der Kaltschaummatratzen und sorgen somit für perfekte Ergonomie beim Schlafen.


Die perfekte Ergänzung: das Latex-Nackenstützkissen „youSleep“

Der Vorteil der youSleep-Matratzen ist die herausragende Anpassungsfähigkeit. Deshalb empfehlen wir zu allen Modellen ein möglichst niedriges Kissen, damit der Nackenbereich ausgefüllt, die Halswirbelsäule aber ihre natürliche Form behält.

Passend zu den Kaltschaummatratzen haben wir ein Latex-Nackenstützkissen entwickelt, das sich entsprechend der Körperstatur und dem Einsinkverhalten des Schläfers anpassen lässt und so für eine ergonomisch optimale Lagerung der Halswirbelsäule und des Kopfes sorgt.

Das Kissen verfügt über einen perforierten Latexkern, der in einen weichen, feuchtigkeitsregulierenden Frotteebezug gehüllt ist. Durch diese Kombination bietet das youSleep-Kissen sowohl im Sommer als auch im Winter ein perfektes Klimaverhalten. Bei Bedarf lassen sich passende Einlegeplatten zur Höhenregulierung hinzubestellen und das Kissen an jede Person anpassen.


Latex-Nackenstützkissen „youSleep“ im BETTEN.de Onlineshop


Innovativer youSleep-Fragebogen


Eine unkomplizierte Möglichkeit, die perfekt passende youSleep-Matratze zu finden, bietet unser innovativer Online-Fragebogen. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System, das aufgrund der eingetragenen Angaben die optimale Matratze findet. Durch die Fragen werden verschiedene wichtige Informationen zu Körperstatur, orthopädischen Problemen und Schlafgewohnheiten eingeholt, die dann mit den Eigenschaften der Matratzen abgeglichen werden. Direkt nach Abschluss des Fragebogens wird eine Auswahl an passenden Modellen ausgegeben.

Wer sich ausführlicher über die youSleep-Matratzen erkundigen möchte, kann neben den informationsreichen Produktseiten auch unseren persönlichen Beratungsservice in Anspruch nehmen. Am Telefon, per E-Mail oder persönlich in unserer Ausstellung stehen die zertifizierten Betten-Fachberaterinnen und -berater Kunden gerne Rede und Antwort.

zum youSleep-Fragebogen


Liegereise im BETTEN.de Showroom in Heubach

Im BETTEN.de Showroom in Heubach haben wir für Kunden zusammen mit Walter Braun eine Liegereise entwickelt, bei der die youSleep-Matratzen getestet und angepasst werden können. In einem ausführlichen Gespräch erhält jeder Interessent alle wichtigen Informationen rund um die optimale Bettausstattung sowie eine unverbindliche, individuelle Matratzenempfehlung.


Diesen Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...
Ulrich Carsten

Ulrich Carsten

Zertifizierter Bettenfachberater mit dem Schwerpunkt Matratzen in unserem Online-Shop "Betten.de" und seit 2011 Chef-Redakteur im Betten.de-Magazin. Sie finden Ihn auch auf .

Weitere interessante Beiträge

Top