Hochbetten im Test und Vergleich 2017

Hochbetten Test

Vergleich verschiedener Hochbetten für Kinder - getestet von Betten.deDie meisten Kinder sind absolut begeistert, wenn sie im Urlaub oder auf Klassenfahrten im Hochbett schlafen dürfen. Viele Kinder wünschen sich ein derartiges Bett auch für das heimische Kinderzimmer, weil es einfach Spaß macht, so weit oben zu schlafen und es oft noch zusätzliche Spielmöglichkeiten an den Betten gibt. Hochbetten bieten aber auch praktische Vorteile, die Eltern überzeugen. So erlauben diese Betten eine „doppelte“ Ausnutzung der Stellfläche, weil die Schlafgelegenheit eine Ebene nach oben verlagert ist. Betten.de hat im Hochbetten Test (05/2017) verschiedene beliebte Modelle geprüft, bewertet und benotet. In nachstehender Tabelle finden Sie alle Resultate für einen einfachen und schnellen Vergleich der Hochbetten.

Mehr über den Test von Hochbetten

 


Unser Urteil
gut [1,6] – Betten.de Testsieger
gut [1,7]
gut [2,1]


Ausstattung 40%
sehr gut [1,5]
gut [1,9]
gut [2,4]
Funktionalität/
Mehrwert
gut [1,6]geschützter Schlafplatz oben, viel Spielfläche unten inklusive rustikaler Hüttenverkleidung für mehr Gemütlichkeit und Abenteuer, inklusive Roll-Lattenrost
gut [2,0]Liegefläche sicher eingefasst, inklusive Rutsche für mehr Spielspaß, inklusive Roll-Lattenrost
gut [2,4]gut gesicherte Liegefläche, inklusive Spielvorhang, der aus dem Bereich unter dem Bett eine abgeschlossene Zone macht, inklusive Roll-Lattenrost
Varianten/
Ausführungen
sehr gut [1,4]in zwei Höhen, jeweils wahlweise mit schräger oder gerader Leiter | aus massiver Kiefer in fünf Farbvarianten (natur lackiert, gelaugt/geölt, weiß lasiert, weiß lasiert + gelaugt/geölt, weiß lasiert + flieder)
gut [1,8]nur in einer Höhe/Größe, farblich in vier Varianten (weiß, anthrazit sowie weiß oder anthrazit mit naturfarbigen Buchenpfosten)
gut [2,5]wahlweise mit einer Liegefläche von 70×160 cm oder 90×200 cm, nur in Weiß inklusive Spielvorhang „Sk8er“
Zertifikate/
Prüfsiegel 10%
sehr gut [1,5]
sehr gut [1,5]
sehr gut [1,3]
GS-Siegel durch TÜV-Prüfung (Bettgestell ohne Hüttenverkleidung)
GS-Siegel durch TÜV-Prüfung
GS-Siegel durch TÜV-Prüfung, Nordic Ecolabel (Nordisches Umweltzeichen – getestet auf Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit)
Materialien 20%
gut [2,2]
gut [1,6]
gut [2,2]
Bettgestell und Hüttenverkleidung aus massiver Kiefer mit behandelter Oberfläche (verschiedene Varianten zur Wahl, Holzsstärke: 30 mm) | Roll-Lattenrost aus Kiefer natur
Rahmenelemente aus MDF mit lackierter Oberfläche, Bettpfosten aus Buchenholz lackiert | Roll-Lattenrost aus Birke mit Laminierung
Bettgestell aus Kiefer mit weiß lackierter Oberfläche (Holzstärke: 25 mm)
Haltbarkeit und Stabilität 30%
sehr gut [1,5]
sehr gut [1,4]
gut [1,8]
äußerst haltbares Kinderbett, das viel mit sich machen lässt – strapazierfähig und sehr stabil
sehr solide Konstruktion, robuste Materialien, hochwertige Verarbeitung, sehr lange „Lebenserwartung“
in Stabilität und Haltbarkeit absolut vergleich mit dem Testsieger 2017 – dem Hütten-Hochbett „Kids Paradise Basic“ – leichte Abstriche wegen etwas geringerer Holzstärke

Resümee
Nicht zuletzt wegen seiner liebevollen Gestaltung sichert sich das aus massivem Kiefernholz gefertigte Hütten-Hochbett „Kids Paradise Basic“ den Testsieg. In der Ausstattung durch verschiedene Höhen und Farbgebungen an eigene Wünsche anpassbar, überzeugt das Kinderbett vor allem durch eine hochwertige Verarbeitung bis ins kleinste Detail.
Wenn es etwas mehr Spielplatz im Kinderzimmer sein soll, ist das zweitplatzierte Mini-Rutschen-Hochbett „Kids Town“ genau die richtige Wahl. Das sehr moderne Bett aus MDF ist in Anthrazit oder Weiß (auch mit naturfarbigen Buchenpfosten erhältlich) und bringt als besonderen Mehrwert eine Rutsche mit in den Raum.
Das Mini-Hochbett „Skater“ nimmt mit einem überzeugend guten Ergebnis den dritten Rang im Hochbetten Test 2017 ein. Zum Lieferumfang des Bettes gehört ein moderner Vorhang zur Abgrenzung des Spielbereiches unter der Liegefläche, der durch seine graue-orange Gestaltung sowie ein Graffiti-Motiv ideal zu selbstbewussten Kindern passt, die ein cooles Kinderzimmer bevorzugen. Ein ideales Bett für preisbewusste Eltern, die Ihren Nachwuchs sicher aufgehoben wissen wollen.
Produktdetails

  • Liegefläche: 90×200 cm

  • in verschiedenen Höhen und Farbkombinationen

  • mit attraktiver Hütten-Verkleidung

  • Liegefläche: 90×200 cm

  • in verschiedenen Farben/Farbkombinationen

  • mit toller Rutsche

  • Liegefläche: 70×160 cm oder 90×200 cm

  • aus weiß lackierter Kiefer (Massivholz)

  • mit modernem Spielvorhang

519,00 €
629,00 €
369,00 €


Bewertungsschlüssel

sehr gut (Noten 1 – 1,5)

gut (Noten 1,6 – 2,5)

befriedigend (2,6 – 3,5)

ausreichend (3,6 – 4,5)

mangelhaft (4,6 – 5,5)

ungenügend (5,6 – 6)

Mehr über unsere Tests erfahren:

Allgemeine Informationen zum Hochbetten-Test von Betten.de finden Sie auf der Seite So testen wir Baby- und Kinderbetten


Betten.de Test: Hochbetten

Ein Kinderzimmer mit Hochbett ist wohl der Wunsch von sehr vielen kleineren und größeren Kindern. Das Angebot an Hochbetten ist heutzutage allerdings sehr groß und so fällt die Entscheidung für ein Bett oft sehr schwer. Wir wollen Sie hier unterstützen und haben gleich drei Modelle in unterschiedlicher Ausführung im Hochbetten Test im Mai 2017 intensiv auf die Probe gestellt. Werfen Sie einen Blick in die Tabelle über diesem Textbereich, um die einzelnen Hochbetten kennenzulernen und miteinander zu vergleichen.

Alle Hochbetten im Test 2017 wurden differenziert von uns betrachtet und in unterschiedlichen Feldern getestet und bewertet. Wir haben Noten vergeben, um eine leichte Vergleichbarkeit zu erreichen. Dazu haben wir als Basis das Schulnotensystem genommen, jedoch Dezimalzahlen mit einer Nachkommastelle gewählt, um auch kleinere Abweichungen genau abbilden zu können. Den genauen Schlüssel zu den Noten finden Sie unterhalb der Testtabelle.

Besprechen Sie mit Ihrem Kind, was es sich besonders von seinem Hochbett wünscht und machen Sie sich Gedanken darüber, was Ihnen am Bett wichtig ist. Gleichen Sie diese Anforderungen mit den Hochbetten aus dem Test 2017 ab und schauen Sie, ob ein passendes Modell für Ihr Kind dabei ist. Gerne beraten wir Sie auch individuell und helfen Ihnen beim Finden des Traum-Hochbettes für Ihren Nachwuchs.

Sie erreichen uns unkompliziert und bequem telefonisch oder per E-Mail, falls Fragen zum Test von Hochbetten oder zu den geprüften Modellen aufgetreten sind. Nutzen Sie diese Kommunikationskanäle auch, um uns für eine persönliche Beratung zu kontaktieren.

Hintergrundwissen zum Hochbett

icon-information

Hochbetten sind für Kinder immer eine Art Abenteuerspielplatz. Mit zusätzlichen Anbauten wie einer Rutsche, Kletterwand, einem Vorhang oder Turm lässt sich der spielerische Mehrwert noch erhöhen.

Es gibt Hochbetten in verschiedenen Höhen, so dass derartige Bettenlösungen für Kinder jeden Alters bzw. jeder Größe erhältlich sind. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass sich der Schlafplatz nicht zu dicht unter der Zimmerdecke befindet, damit das Kind bequem ins Bett gelangen kann. Auch hierfür kann es unter Umständen sinnvoll sein, ein niedrigeres Hochbett auszusuchen, wenn die Wohnung niedrige Decken hat.

Eine besondere Form des Hochbettes ist das Etagenbett, welches zwei Schlafplätze übereinander bietet. Wenn Sie sich für ein Etagenbett interessieren, empfehlen wir Ihnen unseren Etagenbetten Test.

Weitere Informationen im Betten.de Schlafmagazin:
Hochbetten für das Kinderzimmer

Darauf fokussieren wir uns beim Testen von Hochbetten besonders

Der Test 2017 von Hochbetten gliedert sich in die Testfelder:

  • Ausstattung
  • Zertifkate/Prüfsiegel
  • Materialien
  • Haltbarkeit und Stabilität

Jedes dieser Testfelder wird einzeln durch uns geprüft, bewertet und benotet. Aus diesen separat ermittelten Noten errechnen wir die Gesamtnote. Dabei nehmen die Einzelnoten unterschiedlichen Anteil an der Gesamtnote, so dass die Note für Materialien z.B. mit 20% berücksichtigt wird, während Haltbarkeit und Stabilität einen Anteil von 30% haben.

Die Prüfung der Ausstattung erfolgt unterteilt nach Funktionalität/Mehrwert sowie Varianten/Ausführungen. Wir haben auch hier separat getestet und Noten vergeben. Die Note für die Ausstattung haben wir dann wiederum rechnerisch aus den Einzelnoten ermittelt.

Diese Seite bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...
Top