Dreh-, Falt- oder Schwebetüren-Kleiderschrank?

Für welche räumlichen Gegebenheiten ist welcher Kleiderschrank geeignet?

Schwebetüren-Kleiderschrank

Bei einem Kleiderschrank mit Schiebetüren brauchen Sie keinen zusätzlichen Platz für das Öffnen der Türen einzuplanen. Somit ist ein Schwebetüren-Kleiderschrank bestens geeignet für kleine Schlafzimmer. Durch die große Öffnungsbreite haben Sie uneingeschränkten Zugang zu Ihrer Kleidung.

Kleiderschrank mit Drehtüren

Drehtürenschränke eignen sich - je nach Modell - hervorragend als Endlosschränke und lassen sich oft auch über Eck bauen. So können Sie Ihr Schlafzimmer mit Ihrer persönlichen Schrankbreite ausstatten. Die Raumwirkung von Drehtüren-Kleiderschränken ist meist traditioneller als die der eher puristisch anmutenden Modelle mit Schwebetüren.

Kleiderschrank mit Falttüren

Der Falttürenschrank ist - ähnlich wie ein Kleiderschrank mit Drehtüren - in der Breite sehr flexibel planbar. Mit nur einem Handgriff lässt sich dank der Falttür ein komplettes Schrankabteil öffnen. Durch das Einknicken der Türen wird dabei etwas weniger Platz zum Öffnen benötigt als es etwa bei Drehtüren der Fall wäre. Häufig findet sich bei Falttürenschränken auch eine Kombination aus Drehtüren an schmalen und Falttüren an breiten Schrankmodulen.

Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...