Wir sind wie gewohnt für Sie da! mehr Infos
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close

Kann mein Kind mit 3 Jahren schon in einem Hochbett schlafen?

Das hängt in erster Linie von den motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes ab. Wenn Ihr Kind auf dem Spielplatz bereits die Klettertürme erobert hat, wird es auch zu Hause mit einem Hochbett keine Probleme haben. Wirklich empfehlenswert sind in diesem Alter allerdings nur Mini-Hochbetten mit einer maximalen Höhe von ca. 1,20 cm.

Um das Hochklettern ins Bett zu erleichtern, sollte das Mini-Hochbett über eine Schrägleiter mit drei Sprossen verfügen. Bei weniger Sprossen ist der Abstand zu groß und eine gerade Leiter erschwert den Übergang zur Liegefläche. Zur Erhöhung der Sicherheit ist bei einigen Betten auch eine zusätzliche Absturzsicherung erhältlich, welche die Bettumrandung nochmals um mehrere Zentimeter erhöht.

Ist Ihr Kind im Klettern noch nicht so sicher, sollte zunächst ein niedriges Bett ausgewählt werden. Einige unserer Betten lassen sich später auch zum Hochbett umrüsten. Wenn Sie hierzu eine Beratung wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

arrow_backZurück
Schließenclose
Unsere Top-Marken
Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite und zum Ausspielen personalisierter Inhalte. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, die Cookies auszuschalten.