Bett Norwegen mit Stauraum in Kernbuche
Bett "Norwegen" - in Kernbuche, geölt mit optionalem Nachttisch "Norwegen" erhältlich.
Doppelbett Norwegen Kernbuche Maserung
Doppelbett "Norwegen" - in Kernbuche mit Maserung, gelaugt/geölt.
Bett Norwegen Schubkasten Kiefer Weiß
Bett "Norwegen" inklusive Schubkästen - in Kiefer, weiß.
Bett Norwegen Kiefer
Bett "Norwegen" - in Kiefer, gelaugt/geölt mit optionalem Nachttisch "Norwegen" erhältlich.
Bett Norwegen Kiefer Weiß
Bett "Norwegen" - in Kiefer, weiß mit optionalem Nachttisch "Norwegen" erhältlich.
Bett Norwegen in Kernbuche mit passendem Produkt
Passende Produkte
  • Passende Produkte

Bett "Norwegen"

 
 
Alle Preise inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung
ins Wunschzimmer
(innerhalb von Deutschland)
Konfigurieren Sie Ihr Produkt:
Ampel Grün
 Lieferzeit:
ca. 3-4 Wochen
Holzart:
Größe:

Bitte beachten Sie, dass das Bett in folgenden Ausführungen derzeit eine verlängerte Lieferzeit hat:

  • 160/210cm, Kernbuche, geölt: 8-9 Wochen
  • 180/210cm, Kernbuche, geölt: 8-9 Wochen

Das Bett "Norwegen" bietet enorm viel Stauraum

Mit unserem preisgünstigen Schubkastenbett "Norwegen" bieten wir Ihnen einen besonderen Ort für erholsame Nächte aus attraktivem Massivholz! Sie haben die Wahl zwischen geölter Kernbuche oder Kiefer, gelaugt und geölt bzw. weiß lasiert!

"Norwegen" ist mit 4 geräumigen Schubkästen ausgestattet, die enorm viel Stauraum für Ihre Wechselbettwäsche, Handtücher oder auch die Gästebettdecken bieten! Die Schubkästen werden an ausgefrästen Griffen geöffnet und laufen auf leichtgängigen Metallschienen.

Die schönen Maserungen des Massivholzes zaubern ein angenehm behagliches Flair in Ihr Schlafzimmer, wobei hier die Kernbuche besonders für ihre ausdrucksstarken Maserungen bekannt ist!

Das Bett verbindet Optik und Funktionalität

Die oberen Ecken des Kopf- und Fußteils des Schubkastenbetts "Norwegen" sind harmonisch abgerundet! Ansonsten verwöhnt dieses Bett mit schnörkellos klarer Linienführung.

Das Kopfteil mit einer Höhe von 66cm bietet Halt bei gemütlichen Leseabenden im Bett! Wenn Sie das Kopfteil noch etwas höher wünschen, können Sie dies mit unserer Kopfteil-Verlängerung "Norwegen" um bis zu 27cm erhöhen.

Das massive Schubkastenbett erhalten Sie in den 3 gängigen Doppelbett-Größen 160x200cm, 180x200cm und 200x200cm sowie in der Sonderlänge 210cm!

Bitte beachten Sie, dass auch bei der Überlängen-Variante die Standard-Schubkästen für das 200cm lange Bett geliefert werden. Die Lücke wird durch je eine 5cm breite Blende am Kopf- und Fußteil geschlossen.

Um eventuelle Schwierigkeiten beim Aufbau des Bettes zu vermeiden, bieten wir Ihnen hier eine verbesserte Montageanleitung des Bettes "Norwegen" zum Ausdrucken an.
Darüber hinaus können Sie natürlich auch unseren Aufbauservice buchen. Dann wird das Bett von Fach-Montagekräften unserer Spedition aufgebaut.

Schubkasten-Bett Norwegen Kiefer Schubkasten-Bett "Norwegen" - in Kiefer gelaugt/geölt.

Schubkasten-Bett Norwegen Kiefer Weiß Der abgebildete Nachttisch "Norwegen" muss separat bestellt werden.

Schubkasten-Bett Norwegen Kernbuche Schubkasten-Bett "Norwegen" - in Kernbuche.

"Norwegen" in Kiefer, weiß lasiert im
Detail mit geöffneter Schublade.

"Norwegen" in Kernbuche, geölt. Im Detail
zeigen sich die wundervollen Maserungen.

Maße und AusstattungInfo
  • Bettrahmen-Höhe: 42cm
  • Rahmen-Außenmaß:
    B + 7cm, L + 5cm
  • Inklusive 4 Schubkästen
    Schubkasten-Außenmaß:
    H26/B99,5/60cm
    Schubkasten-Innenmaß:
    H19,5/B91,4/T55cm
  • Auflageleisten für Lattenroste
    Auflagenleisten-Tiefe: 13,5cm
    Mittelholm ab 160cm
    Auch für Roll-, jedoch nicht für Elektro-Lattenroste geeignet
  • Holzstärke: 25mm
  • Kopf- und Fußteil inklusive
    Höhe des Kopfteils: 66cm
    Höhe des Fußteils: 44,5cm
  • Stabile Schraub-Verbindungen
  • Matratze und Lattenrost optional erhältlich
Informationen zu den Maßangaben

Material
  • Kiefer: Massivholz gelaugt/geölt
    oder weiß lasiert
  • Kernbuche: Massivholz geölt
Sicherheit bei Betten.de
TÜV SÜD Zertifikat
Einkaufen mit geprüfter Sicherheit
weitere Informationen
Trusted Shops Käuferschutz
Ihre "Geld-zurück-Versicherung"
weitere Informationen
Ihre Vorteile bei Betten.de
Beratungs- und Bestell-Hotline
Rufen Sie uns an: 07173-7145130
zum Kontaktformular
Bestpreis-Garantie
Wir sind günstiger als die Anderen!
weitere Informationen
Verlängertes Widerrufsrecht
30-tägiges Widerrufsrecht
weitere Informationen
5 Jahre Garantie
auf alle Produkte im Sortiment
weitere Informationen
Top-Lieferservice
Lieferung in das Zimmer Ihrer Wahl
Weitere Produktdetails
Lieferung erfolgt zerlegt
2-3 Personen zur Montage erfolderlich.
Aufbauanleitung
Montagehinweise zum Download
hier ansehen und ausdrucken
Praktischer Aufbauservice
Produkt von Profis aufbauen lassen
weitere Informationen
Ergänzende Ausstattung
Bewertungen (0)
Matratzen
Wir bieten für jeden Geschmack
die richtige Matratze.
ab 129 € 
Bewertungen (0)
Lattenroste
ab 79 € 
5 Bewertungen
Kopfteil-Verlängerung "Norwegen"
110 € 
Passende Schlafzimmermöbel
20 Bewertungen
Nachttisch "Norwegen"
Mit unserem Nachttisch "Norwegen" kommen Sie in den Genuss einer praktischen Ablagefläche.
79 € 
Bewertungen (0)
Nachttisch "Pavia"
Nachttisch aus massiver Buche, Kernbuche oder Eiche zum Einhängen am Bettrahmen.
ab 69 € 
1 Bewertungen
Bettbank "Bergamo"
Geradlinige Massivholzbank in Buche, Kernbuche oder Eiche mit biologisch geölter Oberfläche.
ab 249 € 
5 Bewertungen
Kleiderschrank "Laguna"
Weißer Kleiderschrank mit zwei bis vier Schwebetüren und eleganten Griffleisten.
z.B. 2-türig:ab 599 € 
z.B. 3-türig:ab 759 € 
1 Bewertungen
Kleiderschrank "Orlando" Crème
Drehtüren-Kleiderschrank in edler Hochglanz-Optik, in vielen Ausführungen erhältlich.
z.B. 2-türig: 729 € 
z.B. 6-türig: 1729 € 
5 Bewertungen
Kleiderschrank "Orlando" Schwarz
Drehtüren-Kleiderschrank mit Hochglanz-Optik, erhältlich in vielen Ausführungen.
z.B. 2-türig: 729 € 
z.B. 6-türig: 1729 € 
Eigene Bewertung abgeben
Aktuelle Bewertungen:
4,5/5
(Ermittelt aus 74 Bewertungen)




Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse um festzustellen, ob Sie diesen Artikel bei uns gekauft haben.




*Pflichtfeld
Bewertungen
Ab 18 .03.2016 bin ich ein Stolzer Besitzer eines Norwegen Betten mit schubkasten. Der Bett ist stabil und sehr schön, bittet viel platz zu verstauen. Wir sind sehr zufrieden und kennen ihn weiter empfehlen. Bis jetzt kann ich nichts negatives finde. Lieferung und Aufbau schnell und gut.Danke.
Tolles Bett, sieht super aus und ist nach meinem empfinden ein 1a Qualitätsprodukt. Kann dieses Bett nur weiter empfehlen.
Das Bett ist prima.
Gute Qualität. Nicht leicht aufzubauen..
Tolle Qualität
Das Bett ist wunderschön. Aber! Aufbauanleitung der Schubladen des Massivholzbetts "Norwegen" ist vollkommen unzureichend und erfordert genaues, eigenständiges Abmessen der Bohrpunkte, d.h. es ist nicht angegeben an welche Position die Laufschienen anzubringen sind. Bin handwerklich nicht unbegabt, aber hier muss man genau mitdenken und millimetergenau abmessen und mit dem Winkel arbeiten. Schreinerlehre von Vorteil! Aufbau ist mir zum Glück gelungen aber ich erwarte für diesen Preis eine exakte, für jedermann praktikable Anleitung!
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (12.09.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Der Aufbau des Bettes "Norwegen" ist wirklich nicht ganz einfach. Wir bieten aus diesem Grund eine verbesserte Aufbauanleitung auf dieser Seite zum Download an. Nachdem "Norwegen" seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Bett in unserem Sortiment ist, haben wir auch viel Erfahrung mit der Montage und helfen auch gerne persönlich weiter.
Es gibt hier wirklich nichts auszusetzen, ich bin sehr zufrieden.
Besonders toll ist, dass man sich dank der praktischen Schubkästen das lästige Putzen unter dem Bett spart.
Sehr schick, robust
Hey, was sollen wir über dieses Bett sagen, ausser dass es einfach toll ist. An dieser Stelle möchte ich kurz auf das Knarzen zu sprechen kommen. Nachdem wir es aufgebaut hatten, gab das Bett bei jeder Bewegung ein lautes Knarzen von sich. Gefühlt schon wenn man es nur anschaut. Ich habe lange suchen müssen, jetzt ist es aber leise!

Hierzu habe ich zwei Knackpunkte gefunden, die jeweils mit dem Schubkastenrahmen (SKR) zusammenhingen.
Der erste dieser Punkte ist dort zu finden wo der Rahmen vom Schubkasten jeweils an den Bettenden "strandet". Der Bettrahem trägt dort 2-4 mm auf. Das weiche Holz des SKR habe ich mit einem Cutter angeschrägt, nu hat der Bettrahmen freien Raum für seine Mikrobewegungen.

Der weitaus wichtigere Punkt ist jedoch (an unserem Bett) die Verbindung der Schubkästen zum SKR. Alle Schubkästen nach draussen, knarzt nix mehr. Sobald einer drinne ist, fängt es los. Also einfach in den Mittelsteg dieses SKR einen Möbelgleiter. Gleichzeitig jeweils einen an den äusseren Enden (an allen vier Ecken), dieses Mal die rückseitige Front am Schubkasten direkt über der Schiene. Nix knarzt mehr.

Bei der Gelegenheit hab ich auch direkt mal die Schrauben nachgezogen...

TLDR: sechs Möbelgleiter für die Schubkästen, vier Mal mit nem Cutter die aufliegenden Flächen voneinander getrennt.

Zeit zum Suchen: 1-2 Stunden. Zeit zum Verbessern: 15-30 Minuten.

Ich hoffe dem Ein oder Anderen damit geholfen zu haben jetzt ein wirklich leises Bett zu haben.

MfG,
Edward...
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (09.08.2015)
Vielen Dank für die wirklich sehr ausführliche Rückmeldung. Es freut uns, wenn ein Kunde so toll seine Erfahrungen schildert.

Es gab hin und wieder Fälle, in denen ein Bett "Norwegen" geknarrt hat. Die Ursache ist immer Bewegung und Reibung von unterschiedlichen Teilen, was die Fehlersuche etwas aufwendiger macht.
Wenn das Bett knarrt, während die Schubkästen im Rahmen sind, ist die Fehlerursache evtl. auch, dass der Schubkastenrahmen leicht unter Spannung steht. Wichtig ist, dass man die Schrauben genau in die vorgekörnten Punkte am jeweiligen Gegenstück schraubt.

Generell sind wir sehr gerne behilflich, wenn ein Kunde ein knarrendes "Norwegen" hat und mit den hier genannten Tipps nicht weiterkommt.
stabil, optisch schön, empfehlenswert
Das Bett ist ganz toll! Das Kopfteil könnte höher sein. Das ist der einzige Kritikpunkt. Die Lasur stinkt ziemlich nachm auspacken. Muss man auslüften lassen.
-Sehr aufwändiger Aufbau, jedoch zu Zweit oder Dritt zu machen (nicht alleine)
-steht stabil, nichts wackelt
-Schubladen lassen sich gut öffnen/schließen
-Holz ist robust und sieht schön aus
-Lieferung und Bestellung ohne Probleme
Lange waren wir auf der Suche nach einem einfachen Bett mit Schubkasten darunter! Das hier ist genau nach unserem Geschmack gewesen und anfängliche Zweifel über den Kauf im Internet waren schnell vergessen! Die Verarbeitungsqualität und die Aufbauanleitung sind top! Ein wenig handwerkliches Geschick sollte aber schon mitgebracht werden!
Weil ja einige Käufer Probleme mit dem Aufbau hatten, haben wir uns die Extra-Anleitung vorher heruntergeladen. Damit hat alles gut geklappt. Allerdings sollte man auch als handwerklich halbwegs begabter Mensch ein paar Stunden Zeit einplanen, zumindest wenn man es allein aufbaut. Auch die Lieferung per Spedition hat wie geplant funktioniert.
Und mit dem Bett selbst sind wir bisher sehr zufrieden. In die Schubladen geht eine Menge rein. Beachten sollte man, dass das Bett wegen der Schubladen höher ist als andere Betten. Das war fuer uns anfangs ungewohnt, macht das Aufstehen und Hinlegen aber sehr bequem und ist schon der erste Schritt zum Seniorenbett. :-)
Das Bett super! Top!

Aber Vorsicht!

- Keine Anleitung dabei, diese musste ich erst von hier ausdrucken.
- Bei der extra Kopfleiste fehlten die 6 Schrauben.
- Eine Schublade ging nicht richtig Auf und zu. War zuviel Spiel. Musste ich bissl basteln.
- Lattenrost zu viel Spiel bei der Auflage, Gefahr des nächtlichen Absturz. Auch Improvisation gefragt
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (20.06.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Schön, dass Sie das Bett erfolgreich aufbauen konnten. Eine Anleitung sollte dabei sein, wir empfehlen aber dringend die von uns überarbeitete Version.

Wenn Schrauben gefehlt haben, tut uns das sehr leid. Bei Bedarf lassen wir diese umgehend über den Hersteller nachliefern. Auch bei anderen Problemen beim Aufbau helfen wir immer sehr gerne weiter. Es freut uns, dass Sie selbst Lösungen finden konnten.
das bett an sich ist klasse, richtig stabil und aus gutem holz. ich kam mir allerdings nach dem aufbau vor, als wär ich nebenberuflicher möbelschreiner. die anleitung und kennzeichnung der teile lässt schon zu wünschen übrig. der aufbau an sich wäre gar nicht so schwer, wenn alles gut verständlich wäre. ich gebe trotzdem 4 sterne, da das produkt an sich wirklich klasse ist!
Da ich schon längere Zeit vergeblich auf der Suche nach einem Massivholzbett war, welches meinen Vorstellungen entspricht, begab ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Modell im Internet und stieß schließlich auf diesen Shop.
Ich wurde gut und ausführlich per Mail und telefonisch beraten und entschied mich schließlich zum Kauf dieses Bettes.
Ich bin sehr zufrieden mit dem erhaltenen Produkt und weder auf der Seite noch am Telefon oder per E-Mail wurde mir zu viel versprochen.
Ein total klasse Bett und das für so einen spitzen Preis. Ich bin sehr zufrieden und habe nun endlich auch den nötigen Stauraum.
Nach meinem ersten Eindruck sehr gute Qualität, sehr robust. Sieht gut aus. Zur Haltbarkeit noch keine Aussage, da erst seit ein paar Tagen in Gebrauch.
Qualität sehr gut
Das Produkt entspricht meinen Erwatungen von einem Massivholzbett.
Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, weil ich den Stauraum in Form der vier Schubkästen gut nutzen kann.
Die Qualität und Verarbeitung ist sehr gut.
Es handelt sich um ein solides Bett. Die Aufbauanleitung ist sehr schemenhaft und ausbaufähig.
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (31.03.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr, dass Ihnen das Bett "Norwegen" gut gefällt.

Sie haben Recht: die Aufbauanleitung des Herstellers lässt einige Detailfragen offen. Wir bieten eine verbesserte Version direkt hier auf der Produktseite zum Download an.
Sehr gute Qualität!
Es ist ein sehr schönes und Bett mit sehr viel Stauraum und empfehlenswert.

Mußte nur bei der Berwertung für den Aufbau einen Stern abziehen. Wie schon die Vorredner erwähnten, ist die Anleitung nicht sonderlich empfehlenswert. Hier sollten gerade die Schienen besser nummeriert werden. Wir haben ca 4 Stunden für den Aufbau benötigt. Es waren nicht alle Löcher vorgebort und wir haben es selber ausmessen dürfen.

Insegesamt bin ich aber sehr zufrieden.
- Montageanleitungen schwer verständlich


schönes Holz
gutes Konzept, um Platz zu sparen
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (08.02.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Ihnen Ihr "Norwegen" gefällt. Der Aufbau des Bettes ist wirklich nicht ganz einfach, da das Bett komplett in Einzelteilen geliefert wird. Nachdem wir häufig Rückfragen zum Aufbau erhalten haben, haben wir das Bett vor einiger Zeit in unserer Ausstellung aufgebaut und einige Montagetipps in der Aufbauanleitung ergänzt. Die verbesserte Aufbauanleitung bieten wir direkt hier auf der Produktseite zum Download an.
Natürlich stehen wir darüber hinaus auch bei Fragen direkt per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.
sehr schön
Das Bett ist spitze und genau das, nach dem ich lange gesucht hatte. Neben dem Massivholz bietet es viel Stauraum, sodass ich mein ganzes Zeug unter bringen kann. Da ich eine eher kleine Wohnung, sowie Schlafzimmer habe, hatte ich eigl. zuerst nach einem Bett mit Bettkasten geschaut, mich dann aber für Schubkästen entschieden, da ich dann nicht immer die komplette Matratze usw. hochklappen muss. Die Schubkästen sind gut verarbeitet, passgenau und einfach zu öffnen.

Mit der Lieferung und Service war ich sehr zufrieden. Der Aufbau ist wie viele hier schon schrieben nicht gerade einfach - aber zu bewerkstelligen. Man sollte sich auf jedenfall Zeit dafür nehmen, bevor man nachher etwas falsch zusammen schraubt.
Tolle Qualität...sind sehr zufrieden. Es gibt bis heute nix zu meckern. TOP
Aufstellung,Ausstattung und Komfort ist sehr gut.
Mit zwei linken Händen ist das echt eine Herausforderung, aaaaaber wenn man einen handwerklich begabten Mann zuhause hat, lässt sich auch ein Schubkastenbett aufbauen *grins*.
Ich wollte unbedingt ein Bett mit Stauraum, weil wir wegen der Dachschräge keinen Platz für einen großen Kleiderschrank haben. Jetzt können wir Bettwäsche, Laken und sogar die Winterjacken einfach ins Bett packen. Echt toll! Es ist wirklcih empfehlenswert, auch wenn man verständlicherweise für den Preis kein ultra-mega-luxus Bett bekommt. Trotzallem, Preis-Leistung stimmt!

Der Service von Betten.de war auch sehr freundlich und aufschlussreich. Kompetente Mitarbeiter sind beim Onlineshop das A & O. Wirklich seriös.


VlG J&D
Bett quietscht
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (19.11.2014)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass das Bett quietscht. Unserer Erfahrung lässt sich das Bett absolut stabil aufbauen. Wenn es quietscht, hilft es normalerweise, wenn man die Schrauben an den Eckverbindungen nachzieht. Falls diese Schrauben schon absolut fest angezogen sind, finden wir sicher die Ursache und können auch diese abstellen. Wir haben uns diesbezüglich bereits per E-Mail bei Ihnen gemeldet.
Entgegen aller Berichte über die katastrophale Aufbauanleitung, haben wir das Bett zu zweit innerhalb von 2 Stunden problemlos aufgebaut.

Lediglich die Kontermuttern und die zugehörigen Unterleg-Plättchen für den Grundrahmen fanden wir recht fummelig und ziemlich minderwertig.
Alles Bestens
Für den Aufbau sollte man handwerklich begabt sein. Es ist nicht die "Ikea-Leichtigkeit", aber trotzdem zu schaffen. Das Bett ist robust könnte jedoch etwas stabiler sein. Die Bilder über Holzart usw. sind perfekt, es ist in Wirklichkeit genauso.
Sehr zufrieden! Viel Stauraum, tolle Verarbeitung. Schönes Holz.
Wir haben uns für das Bett in 180cm Breite aus Kernbuche entschieden, da wir beide ein Faible für ausdrucksstarkes Massivholz haben.
Bestellung und Lieferung funktionierten reibungslos, lediglich der Aufbau machte uns Sorgen, wenn man sich die vorherigen Bewertungen anschaut.
Mithilfe der Aufbauanleitung auf der Seite war dies allerdings wirklich kein Problem zu zweit. Wobei wir gerade auch in Übung sind, aufgrund unseres Umzuges und der vielen Möbelstücke, die wir neu gekauft und aufgebaut haben ;)
Der Preis ist unserer Meinung nach durchaus günstig, wenn man bedenkt, dass das Bett massiv und von sehr guter Qualität ist. Eine Kaufempfehlung können wir ohne Bedenken aussprechen.
hatte ich schon bewertet, steht schon auf Ihrer Homepage
Die Aufbauanleitung ist abenteuerlich. Das ist aber auch das einzigste Negative!
Bett ansich ist der Hammer :)
Wir sind sehr zufrieden und fanden den Aufbau zu Zweit auch leicht zu bewältigen, die Bohrlöcher stimmten auch. Ein Akkuschrauber ist zu empfehlen. Bettkästen haben genug Stauraum.
Sieht in seiner Schlichtheit auch in natura sehr gut aus.
Der Aufbau ist ein wenig kompliziert wenn man keine Ahnung von so etwas hat. Ansonsten tolles Bett mit super viel Stauraum, den man gerade in kleineren Schlafzimmern gebrauchen kann!
Sorgt für Ordnung.

VlG aus Leipzig
schönes, soldiges Bett, nicht einfach zum aufbuen, da Anleitung nicht in deutsch war,
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (07.06.2014)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Bett wird mit einer bebilderten Aufbauanleitung geliefert, die fast komplett ohne Text auskommt. Wir bieten zusätzlich auf der Produktseite eine verbesserte Aufbauanleitung mit einigen Profi-Tipps in deutscher Sprache an.
Top Qualität
Das Bett ist solide und praktisch. Vom Selbstaufbau ist abzuraten.
Bett ist sehr schön und schnell aufgebaut wenn man etwas Erfahrung in
solchen Dingen hat.
Ein wirklich super Bett zu einem annehmbaren Preis.
Ich bin sehr zufrieden und würde abermals bei betten.de bestellen.

Grüße
Bin sehr zufrieden mit dem Bett. Der Aufbau war für mich kein Problem, kann also den anderen Bewertungen in dieser Hinsicht nicht zustimmen. Vielleicht liegt es aber daran dass mittlerweile etwas geändert wurde.
Für mich ein tolles Bett, das ich nur weiterempfehlen kann!
Die Qualität des Bettes ist einwandfrei. Die Aufbauanleitung war dagegen teilweise zu ungenau beschrieben. Wir mussten öfter raten. Deswegen 1 Stern abzug.
Super im Preis- Leistungs- Verhältnis. Sieht in Kernbuche wirklich edel aus.
Nur der Aufbau dauert etwas länger.
An Lieferung und Bestellvorgang gab es nichts auszusetzen.
Betten.de sehr kompetent und freundlich bei der Beratung.
Gut und günstig
Top! Schlafen super! Sehr gute Qualität!
Perfektes Bett für uns. Klasse Höhe zum Ein- und Ausstieg und das einzige Bett, dessen Gesamthöhe nicht zu hoch ist.
Gute Qualität und Optik sehr zu empfehlen.Aufbau ,Zusammenbau der Schubladen war ein wenig Arbeit,auch für einen Handwerker
Wir haben nach intensiver Suche und auch aufgrund der positiven Bewertungen das Modell Norwegen gewählt. Wir sind froh, uns für Vollholz entschieden zu haben. Das Bett hat ein anständiges Gewicht - da wackelt und quitscht nichts und man hat jede Menge Stauraum. Einen Stern weniger gibt es für die Konstruktion des Schubkastenrahmens. Man sollte sich bei der Montage nicht blind auf die Bohrungen für die Mittelwand verlassen. Nach dem ersten Aufbauversuch passten die Schubkästen nicht in den Rahmen. Unsere Empfehlung: Position der Mittelwand selbst ausmessen. Oder: Zuerst die Schubkästen montieren, dann den Einbaurahmen zusammenschrauben, aber Mittelwand nur lose einschieben. Dann die Schubkästen einsetzen, dabei wird die Mittelwand in die richtige Position gedrückt, anzeichnen, festschrauben. Nun ist alles gut!
Der Aufbau ist eine kleine Herausforderung, die Anleitung könnte genauer sein. Aber es ist zu schaffen.
Aufbauzeit zu zweit ca. 3-4h!
Sobald es steht aber ein tolles stabiles Bett von guter Qualität.
Die Schubladen bieten viel Stauraum für Bettzeug etc.
Der Aufbau des Bettes gestaltet sich leider wirklich als echte Herausforderung. Allerdings wenn man es dann mal aufgebaut hat sieht es echt gut aus.
5 Sterne fürs Bett, einen Abzug für den Aufbau!
Das Bett erhält ein sehr gut, da die Ware gut verpackt in zwei Paketen pünktlich eingetroffen ist. Das Bett konnten wir nach der Anleitung, die sehr genau beschrieben war, sehr gut aufbauen; es gab überhaupt keine Probleme. Verarbeitung ist sehr gut. Dieses Bett können wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Massiv und einfache Montage.
Das Bett steht mittlerweile seit 6 Wochen in unserem Schlafzimmer und wir sind sehr zufrieden.
Aufgrund der von anderen Kunden beschriebenen Probleme bei der Montage waren wir zunächst auf schlimmeres gefasst, der Aufbau war dann jedoch einfacher als befürchtet und ist zu zweit gut zu schaffen. Ein Akkuschrauber ist zu empfehlen. Etwas knifflig war die Montage der Längsbalken an Kopf- und Fußteil, da dort die Aussparung für Schraubenschlüssel und Mutter sehr klein ist.
Wenn das Bett dann fertig steht, macht es einen sehr soliden Eindruck. Momentan knarzt es noch etwas, aber das lässt sich bestimmt mit etwas nacharbeiten der Schubladenauszüge noch beheben.
Entgegen der hier beschriebenen Aufbauschwierigkeiten, an denen sich auch ein Ingenieur beteiligt hat :-), habe ich mit einem Helfer das Bett in 2,5 Stunden aufgebaut. Qualität und Optik finden wir gut, Preis ebenfalls ok. Der einzige "Mangel", den wir feststellen konnten war, dass die Schubkästen nicht staubdicht abgedeckt sind, was wir aber vorher wussten. Ich habe dies mit zwei Sperrholzplatten behoben. Wir schlafen wie die Murmeltiere.
Der Aufbau ist mit der etwas undurchsichtigen Aufbauanleitung aufwendig aber zu schaffen. Die Schubkästen klemmen etwas. Dies lässt sich aber durch kleine Nacharbeiten am Gestell der Schubkästen beheben. Ist aber sehr ärgerlich. Ansonsten ein Top Produkt!
Es ist mittlerweile das dritte Bett, welches wir bei Betten.de gekauft haben und sind insgesamt äußerst zufrieden!
Wie schon einige der Vor-Bewerter angemerkt haben: der Aufbau des Bettes fordert einen schon. Viel Zeit braucht man allein, um die einzelnen Teile zu identifizieren. Daher wäre es echt super, wenn es Nummern oder Buchstaben auf den Teilen und der Montageanleitung gäbe. Zu zweit haben wir ca. 5 h gebraucht.
Das Bett ist schwer, wirkt sehr stabil und macht insgesamt (auch optisch) einen guten Eindruck. Auch wir hatten das Phänomen, dass das Bett knarrt. Das Knarren verschwindet, wenn die Schubladen 1-2 cm aufgezogen sind. Allerdings habe ich auch den Eindruck, dass das Knarzen mittlerweile aufgehört hat - auch bei geschlossenen Schubladen. Vielleicht muß sich erst alles "einruckeln"?
Für ein Massivholzbett ist Preis/Leistung voll OK. Abzüge gibts nur für die schwierige Montage.
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (14.03.2013)
Vielen Dank für Ihre Bewertung und insbesondere für die Hinweise wegen des Aufbaus. Nachdem uns schon vor einiger Zeit Kunden von Problemen beim Aufbau berichtet haben, haben wir uns ein Bett nach Heubach liefern lassen, um uns selbst ein Bild zu machen.

Wir sind auch der Meinung, dass man mit einer verbesserten Aufbauanleitung sehr viel erreichen kann. Vor allem bei den ersten Schritten mussten wir sehr genau prüfen, was genau zu tun ist und wozu der dort beschriebene Schubladen-Korpus benötigt wird. Später ist dieser ja nicht mehr zu sehen. Durch unsere eigenen Erfahrungen beim Aufbau konnten wir die vorhandene Aufbauanleitung durch einige für uns wesentliche Tipps ergänzen. Die verbesserte Aufbauanleitung für das Bett "Norwegen" bieten wir in den nächsten Tagen hier zum Download an. Den Link finden Sie dann im Reiter "Maße und Ausstattung" und im Beschreibungstext.

Wenn das Bett mit geschlossenen Schubladen knarrt, berühren die Schubladen-Fronten in der Regel den Bettrahmen. Hier sollte sich ein kleiner Spalt ergeben. Falls dieser bei Ihnen nicht vorhanden ist, rate ich Ihnen, die Führungsschienen nochmals zu lösen um zu prüfen, ob diese dann noch etwas weiter nach unten rutschen. Falls sich das Problem doch noch nicht erledigt hat und Sie so nicht weiter kommen, helfen wir Ihnen gerne direkt weiter.
Ich habe mir das Bett aufgrund des günstigen Preises und der Auskünfte in der Telefonberatung bestellt. Natürlich gibt es bessere Auszüge mit Dämpfung und allem Schnickschnack, damit kostet so ein Bett aber auch wesentlich mehr.
Ich habe mir vorher ein Angebot für ein Kiefernbett der Firma Jabo bei einem Möbelhaus machen lassen: 1300 Euro bei vergleichbarer Ausstattung wie das Norwegen. Die Auszüge waren beim Jabo-Bett besser und man konnte auch wählen, wie die Schubladen unter dem Bett angeordnet sind. Ich persönlich bin aber nicht bereit, dafür fast den doppelten Preis zu bezahlen.

Mein Norwegen steht seit 3 Monaten, nichts quietscht oder wackelt und auch die Schubladen laufen gut. Ich bin mit meinem Kauf sehr zufrieden und komme gerne wieder auf Betten.de zurück.
Also wenn das Bett fertig ist, möchte man es nicht mehr hergeben. WENN...
Meine Vorkenntnisse: Absoluter Holzwurm. Neben dem Selbsterfinden und -bau eigener Möbel hab ich eine Menge IKEA-Möbel zusammengebaut.
Für "Norwegen" habe ich ca. 10 h gebraucht. Das allerwichtigste und schwierigste war das Zurechtlegen und Beschriften der Teile (3 - drei! - Stunden). Unklar, warum das als Wunderkiste geliefert wird - kein Teil ist nummeriert oder beschriftet, alles ist nur durch Raten zu identifizieren. Übrigens ist das große Paket echt zu schwer. Besser wäre eine Verpackung mehr gewesen.
Die mitgelieferten Werkzeuge sollten vor Gebrauch in die Schrottkiste geworfen werden, jeder Hobbybastler hat geeignetere im Haus. Unabdingbar ist ein Akkuschrauber.
Nägel und Exzenter waren zu wenig enthalten (letztere brechen sehr leicht).
Die Stehbolzen am Kopf- und Fußbrett standen windschief, daher ist der Zusammenbau nur mit sanfter Gewalt möglich.
Auf Grund der Hinweise meiner Vorgänger zur Montage der Schienen konnte ich dort nicht immer Fehler vermeiden, weil die Zeichnung zu klein und nicht detailliert genug war. Wenn sie jedoch richtig eingebaut sind, laufen die Kästen wie von selbst in den Schienen.
Die Kästen selbst habe ich zusätzlich noch mit Holzleim verklebt, ich kann mir nicht vorstellen, wie die sonst halten sollen.
Kopf-, Fuß- und Seitenteile hab ich extra noch mit kräftigen Metallwinkeln verschraubt, auch aus dem Grund. Vielleicht ist das mit der Grund, warum das Bett absolut nicht knarrt.
Bei der Montage bin ich nur mal vom rechten Weg abgekommen, wenn ich nicht ganz genau hingesehen habe, insbesondere bei Teilen, die scheinbar gleich sind. Hier sollten die Zeichnungen mehr Hinweise geben, vielleicht auch etwas größer sein. Außerdem gibt es (minimale) Abweichungen zwischen Zeichnungen und Teilen, das hält auf.
Zum Geruch: Wer noch nie ein Brett aus Kiefernholz zersägt hat, findet den Geruch chemisch. Ich fand ihn wunderbar, allerdings verschwindet er wie schon gesagt nach ein paar Tagen.
Wären die genannten Mängel nicht gewesen, hätte ich dem Bett insgesamt sogar 6 von 5 Punkten gegeben.
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (13.01.2013)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass Sie soviel Aufwand mit der Montage hatten. Leider haben wir inzwischen mehrere ähnliche Rückmeldungen bekommen.

Wir haben nun ein Bett Norwegen bestellt und testweise bei uns im Büro aufgebaut. Dabei haben wir festgestellt, dass sich die Aufbauanleitung sehr stark verbessern lässt. Derzeit erstellen wir eine optimierte Version, die wir unseren Kunden zum Download anbieten werden.

Durch die neue Aufbauanleitung werden gerade die ersten Schritte transparenter. Wir gehen davon aus, dass auch eher ungeübte Personen das Bett innerhalb von 4-5 Stunden aufbauen können. Wir haben inklusive unserer Notizen zur Verbesserung der Aufbauanleitung zu zweit ca. 4 Stunden benötigt.

Wegen der Verpackung haben wir mit dem Hersteller gesprochen. Leider ist hier keine kurzfristige Änderung möglich. Es ist richtig, dass die 2 Pakete relativ schwer sind, allerdings erhalten Sie die Bestellung von unserer Spedition direkt ins gewünschte Zimmer geliefert, so dass Sie dort direkt mit der Montage beginnen können.

Das mitgelieferte Werkzeug beschränkt sich auf einen Inbus-Schlüssel und einen kleinen Blech-Schraubenschlüssel. Der Inbus-Schlüssel ist in Ordnung, der Blech-Schraubenschlüssel erfüllt seinen Zweck, ist aber wirklich nicht mit einem normalen Gabelschlüssel zu vergleichen. Einen Schraubenzieher sollte man selbst besitzen. Fachkundigen Personen empfehlen wir, einen Akkuschrauber zu verwenden, allerdings sollte dann das Drehmoment individuell angepasst werden und eher mit langsamer Geschwindigkeit geschraubt werden. Sonst besteht an mehreren Stellen die Gefahr, dass das Holz splittert.

Mit den Nägeln und Exzentern sind wir gut zurecht gekommen, auch die Stehbolzen am Kopf- und Fußteil waren bei uns gerade. Falls es hier Probleme gibt, helfen wir gerne weiter. Notfalls können wir natürlich immer einen Austausch veranlassen, der leider mit einer gewissen Wartezeit verbunden ist.

Wir haben die Kästen nicht verleimt und gehen davon aus, dass diese durch die geschraubten Eckverbindungen langfristig halten werden. Auch beim Hersteller sind diesbezüglich keine Probleme bekannt.

Alles in allem können wir das Bett auch nach unserem "Selbstversuch" mit gutem Gewissen empfehlen. Sie bekommen ein solides Bett aus gut verarbeitetem Massivholz zu einem sehr günstigen Preis.
Das Bett Norwegen ist ein absoluter Traum. Gekauft haben wir das Bett, da es nicht nur wunderschön aussieht, sondern auch noch sehr viel Stauraum verspricht. Wenn man die vier Schubläden herauszieht kann man wirklich unmengen an Dingen in den Schubladen verstauen. Dies ist wunderbar. Zudem ist das Bett super weich und man kann sehr gut darin liegen. Dadurch, dass man so viele Größen auswählen kann, die das Bett haben kann ist es jedem selbst überlassen wie groß er sein Bett möchte. Das 2m x 2,1m Bett bietet nicht nur sehr viel Platz, sondern auch absolute Entspannung. In diesem Bett muss man sich einfach wohlfühlen und ein wunderbarer Schlaf ist garantiert.
Guten Tag.
Sie schreiben, die Montage sei kinderleicht. Das halte ich für reichlich übertrieben. Die Beschreibung hätte genauer sein müssen. Insgesamt habe ich rd. 10 h für den Aufbau gebraucht (Anm.: ich bin Ingenieur !).
Große Probleme haben mir die Schubkästen bereitet. Nach dem Zusammenbau habe ich sie eingesetzt. Leider sind sie sehr, sehr schwergängig. Ein herbeigerufener Schreiner hat mir bestätigt, dass die Führungsschienen minderer Qualität seien. Ich werde mir neue, bessere und wahrscheinlich auch teurere besorgen und dann nachrüsten.

Ich kann für das Produkt daher nur 3 Sterne vergeben. Nochmals würde ich diesen Kauf nicht tätigen.

Freundliche Grüße, Gerd Coeln
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (23.10.2012)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. "Norwegen" wird mit zerlegten Schubkästen geliefert, wodurch der Transport und die Lagerung deutlich kostengünstiger ist, als bei Betten mit vormontierten Bettkästen. Daher ist das Bett im Vergleich zu anderen Schubkastenbetten sehr günstig aber natürlich ist die Montage aufwendiger. Wir kommen nochmals direkt auf Sie zu, um zu klären ob es bestimmte Probleme beim Aufbau gab, denn 10 Stunden ist nach meiner Erfahrung ungewöhnlich lang.

Es gibt bei teureren Betten teilweise wirklich hochwertigere Auszüge, z.B. mit Dämpfung. Schwergängig dürfen die Auszüge bei Norwegen allerdings nicht sein. Wir gehen davon aus, dass es hier noch ein Problem gibt, das wir sicher lösen können.
Wir sind äußerst zufrieden. Das Bett ist stabil und schön verarbeitet. Bei anderen Modellen in dieser Preisklasse haben wir oft gesehen, dass die Schubladen direkt auf dem Boden laufen. Das wollten wir nicht weil dadurch unser Parkettboden abgenutzt wird. Wir haben vorab bei Betten.de nachgefragt und ein Herr hat uns gesagt, dass die Schubladen direkt auf Metallschienen laufen und den Boden nicht berühren. Es wäre nur möglich, dass die Schubladen vorn überkippen, wenn man sie ganz herauszieht. Ich war überrascht, über einen Onlineshop vorab soviele detaillierte Informationen zu bekommen.

Fazit: Preis und Leistung stimmen bei Betten.de und dort sitzen wirklich Leute, die ihr Handwerk verstehen.
Nach langem Warten kam endlich das Bett. Hab mich schon sehr darauf gefreut es in Funktion zu nehmen. Leider musste ich bei Auspacken feststellen, dass einige Teile stark beschädigt waren. Die Spedition war dann auch schon weg. Ziemlich ärgerlich wenn man so lange auf sein Bett warten muss. Jedoch hat die Reklamations-Abteilung von betten.de schnell reagiert und mir einen schnellen Austausch der beschädigten Teile ermöglicht.
Das Bett ist und der Service ist toll. Das mit den Beschädigungen hat jedoch genervt.
Der Aufbau ist schon etwas aufwendig, aber mit etwas Geschick gut zu bewerkstelligen.
Das Bett bietet viel Stauraum und ist gut verarbeitet. Leider habe ich auch mit Knarrgeräuschen zu kämpfen, die weniger werden, wenn ich die Schubladen etwas heraus ziehe. Das könnte man noch verbessern. Ich kann das Bett trotzdem empfehlen.
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (31.07.2012)
Wir haben uns mit dem Kunden in Verbindung gesetzt. Zwischenzeitlich konnte Herr Pies das Problem selbst lösen. Wir kümmern uns grundsätzlich um solche Probleme, bis sie gelöst sind.
Das Bett sieht wunderschön aus und es wurde mir nicht zuviel verspochen! Ich habe jetzt genügend Platz, meine Bettdecken und Bettwäsche zu verstauen. Auch mit diesem schlichten Nachttische dazu, sieht es einfach nur Spitze aus! Leider kann ich nur 4 Sterne vergeben, da das Bett noch 1-2 Tage einen unangenehmen Geruch hatte! Wahrscheinlich nach dem Öl oder so.... An sonsten alles perfekt!

Liebe Grüße
Monika M.
Ich habe das Bett in 200x200 weiss lasiert, und es sieht sehr schön aus. Die Schubladen sind sehr geräumig. Der Aufbau sollte mit einem handwerklich begabten Menschen gemacht werden. Aber wenn es dann steht , gibt es nichts zu bemängeln. Sehr stabil.
War eigentlich immer ein Fan von Polsterbetten, musste aber aufgrund eines Teller- Lattenrostes auf ein anderes Bett umstellen. Habe es nicht bereut!
Die Beratung und der Service von betten.de ist hervorragend.
Ich empfehle betten.de auf jeden Fall weiter.
Das Bett Norwegen ist einfach phantastisch.

Wir sind mit dem Preis und dem Service in diesem Shop sehr zufrieden und können dieses Bett nur weiterempfehlen.

Einzig der Geruch nach des geölten Holzes lag länger in der Luft als uns lieb war. Nach 10 Std lüften war aber alles okay und wir wussten dadurch, dass wir kein Bett von der Stange haben sondern ein wirklich grade gefertigtes Produkt.
Super Bett . Schlafe wie ein Murmeltier.
Das Bett sieht wunderschön aus und ist gleichzeitig sehr funktional, denn es bietet eine riesige Staufläche. Die Lieferung hat problemlos geklappt und auch der Kontakt mit Betten.de war sehr angenehm und unkompliziert.
Das Bett knarzst leider seit ein paar Wochen. Das Phänomen verschwindet wenn man die Kästen 2-3cm herauszieht, allerdings ist unser Laminatboden auch recht uneben, daher bin ich nicht 100% sicher, dass der Fehler beim Bett liegt.
Da es aber keine Stoßkanten besitzt, so praktisch ist und die Verarbeitung und Optik sonst nicht zu wünschen lassen trotzdem 4 von 5 Punkten.

PS. Wenn jemand eine Idee hat, wie man das Knarzen beseitigt, würde ich sofort auf 5 von 5 Punkten revidieren, denn ich liebe das Bett! ;)
"Ich habe gelesen, dass die Montage des Bettes schwer sein soll?
Gibt es die Aufbauanleitung zum Downloaden?
Vielen Dank!"
Gefragt von Arnold K.
 am 05.11.2015
"Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Der Aufbau des Bettes "Norwegen" ist leider nicht ganz unkompliziert.
Um sich vorab ein Bild zu machen, können Sie die Aufbauanleitung, direkt auf der Produktseite des Bettes, unter dem Reiter "Maße & Infos" herunterladen."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Für mich wäre wichtig, dass das Bett aus Platzgründen maximal 205 cm lang ist. Wie hoch ist die Fehlertoleranz bzw. wie genau ist die angegebene Gesamtlänge von 205 cm bei diesem Bett? Es zählt leider jeder Millimeter."
Gefragt von Daniel C.
 am 11.08.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage und das Interesse an unseren Produkten!

Die Bestandteile des Bettes "Norwegen" werden von Maschinen exakt zugeschnitten. Sollte eine Abweichung vorkommen, liegt diese maximal im Millimeterbereich. Allerdings ist Massivholz ein "lebendiges" Material, das Feuchtigkeit aufnimmt und je nach Raumklima wieder abgibt. Dieses Phänomen führt dazu, dass sich das Holz ausdehnt bzw. zusammenzieht und dadurch die Gesamtlänge und -breite des Bettes um wenige Millimeter ständig variieren kann.

Bitte beachten Sie, dass an allen Punkten Ihrer Stellfläche der nötige Platz zur Verfügung steht, wenn das Bett in eine Nische gestellt werden soll. In manchen Fällen sind Wände nicht exakt im rechten Winkel, sodass auch hier Abweichungen vorkommen können."
Beantwortet von Regina Fenske, Betten.de
"Sind die angegebenen 5 cm bei der Länge des Bettes beidseitig aufzuschlagen? Heißt bei 1,80 × 2,00 cm ist das Bett 2,10 cm lang? Viele Grüße"
Gefragt von Yannick S.
 am 07.06.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage. In den von uns angegebenen Rahmen-Außenmaßen sind bereits beide Bettseiten addiert. Somit beträgt die Länge des Bettes in Ihrem Fall 205 cm."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Besteht bei der Variante Kiefer weiß lasiert die Gefahr, dass die Astlöcher nachharzen und sich bei Sonneneinstrahlung gelblich verfärben? Oder ist das Holz so vorbehandelt, dass das nicht geschehen kann? Haben die Lacke irgendein ökologisches Siegel? Vielen Dank"
Gefragt von Sophia J.
 am 14.04.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage.

Bei der weiß lasierten Variante werden die Astlöcher im Laufe der Zeit noch nachdunkeln und sich gelblich verfärben. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass noch etwas Harz austritt.

Um beides zu umgehen, müsste das Holz stark chemisch behandelt werden. Wir beziehen das Bett von einem Hersteller, der großen Wert auf traditionelle Fertigung und natürliche Rohstoffe legt. Eine solche Behandlung wäre nicht mit dieser Philosophie vereinbar.

Ein ökologisches Siegel gibt es leider nicht, die Lasur des Bettes "Norwegen" ist aber absolut unbedenklich und umweltverträglich."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Das weiß wirkt auf dem Bild sehr cremefarbig. Ist es wirklich weiß? Ich habe mehrere weiße Kiefermöbel, die wirklich weiß sind. Natürlich sieht man Maserung und Ast gelblicher.
Vielen Dank."
Gefragt von Kerstin G.
 am 07.04.2015
"Vielen Danke für Ihre Frage.

Das Bett ist weiß lasiert, dadurch schimmert die natürliche Holzfarbe und -struktur leicht durch.

Gerne senden wir Ihnen gegen ein Pfand von 30€ Materialmuster des Bettes "Norwegen" zu. Wir vergeben unverbindlich eine Kundennummer für Sie und schicken Ihnen diese parallel per E-Mail zu. Wenn Sie Interesse an einem Muster haben, bitten wir Sie um Angabe der Kundennummer bei der Pfand-Überweisung."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Hallo,
ich bin etwas schwerer (120kg) und meine Frau Normalgewichtig, wollte fragen wie die Traglast des Bettes ist? Auch bei Aktivität ... ;)"
Gefragt von Frank S.
 am 04.01.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage. Grundsätzlich ist "Norwegen" ein stabiles Bett, vor allem in der Kernbuchen-Variante. Dennoch muss der Hersteller aufgrund der Rahmenkonstruktion und zugunsten des günstigen Preises gewisse Kompromisse eingehen, wodurch andere Betten aus unserem Sortiment noch stabiler sind.

Wenn Sie ganz auf der sicheren Seite sein möchten, empfehle ich Ihnen als Alternative z.B. unsere Schubkastenbetten "Andalucia" oder "Zarbo":
http://www.betten.de/Betten/schubkasten_stauraum/schubkastenbett-andalucia.html
http://www.betten.de/massivholz-doppelbett-bettkasten-zarbo.html

Hier sind vor allem die Eckverbindungen durch die separaten Beine mit größerer Standfläche wesentlich stabiler ausgeführt."
Beantwortet von Stefan Wabnik, Betten.de
"können Sie mir bitte die Höhe des Bettes sagen. Mit freundlichen Grüßen
J. S."
Gefragt von Jutta S.
 am 30.11.2014
"Vielen Dank für Ihre Frage. Die Bettrahmen-Höhe des Bettes "Norwegen" beträgt 42cm. Weitere Maße und technische Daten finden Sie unter "Fakten & Infos"."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Sind die Nachttische wie auf dem Bild mit enthalten??"
Gefragt von Andreas D.
 am 18.07.2014
"Vielen Dank für Ihre Frage!
Die Nachttische sind nicht im Lieferumfang enthalten. Diese können Sie als Zubehör dazu bestellen.
Hier gelangen Sie auch direkt zu den Nachttischen "Norwegen":
http://www.betten.de/nachttisch-montieren-kiefer-norwegen.html"
Beantwortet von Regina Willms, Betten.de
"Kann man das Bett Norwegen auch in der Größe 140*200 cm kaufen? Was wäre der Preis?
Mit freundlichen Grüßen"
Gefragt von Marie-Paule A.
 am 22.05.2014
"Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten!
Leider gibt es das Bett "Norgwegen" nicht in der Größe 140/200cm.
Alternativ möchten wir Ihnen gern das Schubkasten-Doppelbett "Andalucia" anbieten.

Hier der Link zu dem Bett:
http://www.betten.de/Betten/schubkasten_stauraum/schubkastenbett-andalucia.html"
Beantwortet von Regina Willms, Betten.de
"Sehr geehrtes Betten.de-Team,

ich frage mich, warum es keine passende Kommode gibt? Sicherlich findet man eine im gleichen Holz (hier Kernbuche), aber genau passend ist sie ja dann eher nicht. Leider ist dieses nichtvorhandensein schon fast ein Ausschlusskriterium für dieses Bett, obwohl es mir persönlich sehr gut gefällt"
Gefragt von Maria S.
 am 05.05.2014
"Danke für Ihr Interesse. Es freut uns, dass Ihnen das Bett gefällt.
Zu dem Bett "Norwegen" gibt es auch passende Kommenden. Die Serie "Andalucia" beziehen wir zwar über einen anderen Hersteller. Da die Kommoden auch aus geöltem Kernbuchenholz gefertigt werden, können Sie gut zum Bett "Norwegen" in der Kernbuchen-Version kombiniert werden.

Hier der Link zu der Kommode "Andalucia":
http://www.betten.de/Kommoden/kommoden-andalucia.html"
Beantwortet von Regina Willms, Betten.de
"Hallo,
ist das Bett für 2 Lattentoste und 2 Matratzen ausgelegt?
Wäre für uns Bedingung ;-)"
Gefragt von Jens
 am 01.04.2014
"Bei dem Bett "Norwegen" können Sie ab der Größe von 160/200cm auch zwei Lattenroste und Matratzen benutzen."
Beantwortet von Regina Willms, Betten.de
"Ist es auch möglich, das Bett in Eiche zu bekommen und wenn ja, kostet das mehr ?"
Gefragt von Kai
 am 21.02.2014
"Leider ist das Bett nur in den hier beschriebenen Ausführungen erhältlich. Wir bieten eine große Auswahl an Eichenbetten in unterschiedlichsten Ausführungen an. Gerne helfen wir Ihnen persönlich bei der Auswahl weiter."
Beantwortet von Stefan Wabnik, Betten.de

Eigene Frage stellen










*Pflichtfeld


Folgende Services können Sie zu Ihrer Bestellung dazubuchen:

Das wichtigste Zubehör im Überblick
Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...