menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
7%
RABATT
7% auf ALLES
nur bis 31.10.2019
Profitieren Sie von 7% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment!

(ausgenommen LIFETIME- und MUSTERRING-Produkte, sowie bereits reduzierte Ware)

Matratzen für Schlafcouchen

Welche Matratze ist die Richtige für mich?

Bei unseren Schlafcouchen können Sie aus drei unterschiedlichen Matratzen-Arten wählen:

Futon-Matratze

Futon-Matratze im Querschnitt

Die Futon-Matratze erhält ihre Stabilität durch einen Kern aus recyceltem Polyether-Schaumstoff (FCKW-frei, Raumgewicht 45kg/m3). Der Kern ist nach oben hin mit drei Lagen Polsterwatte abgedeckt, die für das typische, festere Liegegefühl auf der Futon-Matratze sorgen.

Empfehlenswert ist die Futon-Matratze, falls Sie Ihre Couch in der Hauptsache als Sitzmöbel, Schlafgelegenheit für Gäste oder als Bettersatz im Kinder- bzw. Jugendzimmer einsetzen wollen.

Um den Sitz- und Liegekomfort der Futon-Matratze lange zu erhalten, sollten Sie die Matratze in regelmäßigen Abständen schütteln, rollen und klopfen, damit sich die Polsterwatte nicht verdichten kann.

Taschenfederkern-Matratze

Taschenfederkern-Matratze im Querschnitt

Im Inneren der Taschenfederkern-Matratze befindet sich ein flexibler Taschenfederkern, der an der Oberseite von zwei Lagen Polsterwatte eingeschlossen wird.

Durch den Einsatz einer Taschenfederkern-Matratze steigern Sie den Schlafkomfort auf Ihrer Couch im Vergleich zur Futon-Matratze enorm, da hierbei ergonomische Anforderungen besser erfüllt werden. Somit eignet sie sich auch ideal als Schlafstätte für Menschen mit einem höheren Körpergewicht und als vollwertiger Bettersatz. Aufgrund der Höhe und Bauart der Taschenfederkern-Matratze lässt sie sich, verglichen mit der Futon-Variante, jedoch nicht so gut abknicken.

Wenn Sie Ihre Schlafcouch mit dieser Matratze ausstatten, erreichen Sie ein leicht federndes Sitz- und Liegegefühl.

Latex-Matratze

Latex-Matratze im Querschnitt

Das Herzstück der Latexmatratze ist ein äußerst elastischer Kern aus Stiftlatex (Raumgewicht 60kg/m3). Der Latex-Kern wird von einer Lage Polsterwatte umhüllt, die der Matratze eine angenehme Stabilität verleiht.

Mithilfe einer Latex-Matratze verwandeln Sie Ihre Futon-Couch in ein hochwertiges Bett, das auch hohen ergonomischen Ansprüchen gerecht wird. Der Kauf einer Latex-Matratze empfiehlt sich zusätzlich, wenn Sie viel Wert auf ein weiches Gefühl beim Sitzen legen. Im Vergleich zur Taschenfederkern-Matratze passt sich die Latex-Matratze aufgrund ihrer Materialeigenschaften noch besser an die Körperformen an.

Ähnlich wie die Taschenfederkern-Variante ist auch die Latex-Matratze höher als die Futon-Matratze, weshalb Sie sich etwas schwerfälliger knicken lässt. Wenn Sie Ihre Couch vorrangig als Sitzgelegenheit nutzen möchten, empfehlen wir daher die Ausführung mit Futon. Als Schlafstätte für jede Nacht eignen sich hingegen die beiden höherwertigen Matratzen.


Ergänzende Informationen


Bezüge:
Die pflegeleichten, robusten Polsterbezüge lassen sich abnehmen und sind für die Reinigung geeignet.
Ausstattung:
Die Lattenroste der Schlafcouchen verfügen über einen speziellen Anti-Rutsch-Überzug, so dass Sie sich keine Gedanken um ein Verrutschen der Matratze machen müssen.
arrow_backZurück
Schließenclose
Unsere Top-Marken
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.