SSV - Sommerschlussverkauf mehr Infos
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
10%
RABATT
Sommerschlussverkauf
nur bis 30.09.2022
Jetzt 10% Rabatt auf ALLES sichern*

Matratzen für Latexallergiker

Leider konnten wir zu Ihrer Auswahl keine passenden Produkte finden

Zurück zur letzten Auswahl

Matratzen-Fragebogen

Hier finden Sie die passende Matratze
Jetzt starten arrow_forward

Komfortable Schlafunterlagen für allergiegeplagte Personen:
Matratzen für Latexallergiker im Betten.de Onlineshop


Matratzen für Latexallergiker sind speziell auf die Bedürfnisse von Personen abgestimmt, die den Kontakt mit Latexprodukten vermeiden müssen. Die Kaltschaum-, Viscoschaum- und Taschenfederkernmatratzen sind in vielen Ausführungen und Härtegraden lieferbar, sodass für Ihren Körpertyp und Ihre bevorzugte Schlafposition ein Modell erhältlich ist. Nutzen Sie auch unseren Matratzen-Fragebogen, um die perfekte Schlafunterlage zu finden.

Es juckt und brennt auf der Haut, Pusteln übersäen Arme und Beine – das typische Bild einer allergischen Reaktion auf Latex. Ausschläge und Juckreiz werden meist durch einen direkten Kontakt mit Latexprodukten ausgelöst. Dabei reagiert das menschliche Immunsystem auf die Eiweiße im Naturlatex oder auf chemische Mittel, die während des Herstellungsprozesses von Latexprodukten eingesetzt werden.

Insgesamt geht man heute davon aus, dass ca. 2% der Menschen von einer Latexallergie betroffen sind. Da es sich um ein Krankheitsbild handelt, das schwer bis gar nicht behandelbar ist, sollten Latexallergiker auf jeden Fall den Kontakt mit diesem Material unterbinden.

Mit unseren Matratzen für Latexallergiker gehen Sie auf Nummer sicher, denn die Modelle aus Kaltschaum, Viscoschaum, Gel oder mit Federkern sind garantiert latexfrei. Dabei bieten Sie genauso wie Latexmatratzen eine herausragende Anpassungsfähigkeit für jeden Körpertyp, nahezu jedes Körpergewicht und jede bevorzugte Schlafposition.

Matratzen ohne Latex kaufen


Egal ob Sie allergisch auf Naturkautschuk oder synthetischen Latex reagieren, mit unseren Matratzen für Latexallergiker genießen Sie sorgenfreie Nächte auf einer komfortablen Schlafunterlage. Ideal für Seitenschläfer sind Matratzen, die im Schulter- und Beckenbereich nachgeben, um eine ergonomisch korrekte Lagerung der Wirbelsäule zu erreichen. Für Latexallergiker haben wir zonierte Kaltschaum-, Viscoschaum-, Gel- und Tonnentaschenfederkern-Matratzen im Angebot.

Rücken- und Bauchschläfer benötigen eine Matratze, deren Einsinkverhalten nicht ganz so ausgeprägt ist wie für Seitenschläfer. Ideale Matratzen für Latexallergiker sind hier Modelle mit festerem Kaltschaum bzw. Gel oder Federkernen jeglicher Art.

Matratzenbezüge für Latexallergiker


Alle Matratzen für Latexallergiker verfügen über hochwertige Bezüge, die sich größtenteils abnehmen und waschen lassen. So werden unsere Matratzen auch hohen hygienischen Ansprüchen gerecht.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, die perfekte Kombination aus Matratzenkern und -bezug für Ihr individuelles Bedürfnis zu finden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit unseren zertifizierten Bettenfachberaterinnen und -beratern auf oder nutzen Sie unseren Matratzen-Fragebogen, der Sie in wenigen Schritten zu einer geeigneten Vorauswahl leitet.

Weitere Kategorien und passende Produkte in der Übersicht


Wissenswertes im Betten.de Schlafmagazin:
arrow_backZurück
Schließenclose