mehr Infos 8% auf ALLES*
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
Corona-Situation:
Wir sind wie gewohnt für Sie da!
8%
RABATT
8% auf ALLES
nur bis 31.10.2020
Einfach Aktionscode einlösen und Rabatt sichern!

Mako-Satin

Betten.de Lexikon – Wissenswertes von A-Z

Mako-Satin bezeichnet ein edles Baumwollsatin, welches ausschließlich aus ägyptischer Baumwolle hergestellt wird. Die dort wachsende Baumwolle gilt als hochwertiger und ist mit ihren langen Wollfäden von bis zu 32 mm reißfester als andere Baumwollarten.

Was hat Mako-Satin für eine Geschichte?


In Ägypten galt das edle Gewebe lange Zeit als Statussymbol für Luxus und Reichtum. Geschichten erzählen, dass im 19. Jahrhundert ein Franzose im Garten eines ägyptischen Adeligen eine vernachlässigte Baumwollpflanzen entdeckte und auf Anhieb deren besondere Qualität erkannte. So wurde die feinfasrige Baumwollart großflächig in Ägypten angepflanzt und galt als Symbol für den Wiederaufbau Ägyptens nach der Besetzung durch Napoleons Truppen. Der Name Mako geht auf den ägyptischen Adeligen Mako Bey zurück, der den Baumwollanbau in Ägypten elanvoll förderte. Auch wenn wir uns heute über die wertvollen Eigenschaften bewusst sind, macht Mako-Satin dennoch nur 1 % der Baumwollproduktion aus.

Wie wird das edle Baumwollsatin hergestellt?


Als erstes werden die Rohfasern der Baumwolle gekämmt und von Kurzfasern oder Schmutzpartikeln befreit. Nachdem die Baumwolle gespinnt wurde und mit Natronlauge veredelt wurde, wird das Garn in einer Atlasbindung zu einem Gewebe verwebt. Dadurch entstehen eine glänzende glatte Oberfläche und eine matte Unterseite.

Welche Eigenschaften hat Mako-Satin?


Mako-Satin besteht aus 100 % Baumwolle und besitzt hervorragende Eigenschaften wie die der Saugfähigkeit, Atmungsaktivität und das haptisch angenehme Gefühl. Des Weiteren kann durch Merzerisieren erreicht werden, dass das Gewebe noch langlebiger ist. Durch die glatte Struktur des Materials fühlt sich dieses angenehm und kühl auf der Haut an.

Der maßgebende Unterschied zwischen Satin und Mako-Satin besteht darin, dass Mako-Satin deutlich matter ist und fester in der Griffigkeit erscheint.

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für die hochwertige Baumwolle?


Lexikon-Artikel über das Material Mako-Satin

Die Verwendung der hochwertigen Baumwolle ist vielseitig. Besonders häufig finden Sie Mako-Satin im Schlafzimmer als Bettwäsche vor. in unserem Shop verkörpert die hochwertige Mako-Satin-Bettwäsche "Vintage Harmony" einen edlen Retrolook, den Sie sich für kleines Geld in Ihre eigene vier Wände holen können. Aber auch Vorhänge werden oftmals aus dem feinen Stoff gefertigt. Heutzutage finden Sie in der Textilbranche immer mehr Produkte, die aus dem feinen Material gefertigt werden, wie es etwa bei Kimonos, Oberhemden oder Damenblusen der Fall ist.

Wie pflege ich Produkte aus Mako-Satin richtig?


In der Regel kann das Gewebe bei 60 C gewaschen werden, wir empfehlen jedoch einen Schonwaschgang bei 40 C. Generell ist Mako-Satin für den Trockner geeignet und muss in der Regel nicht gebügelt werden. Bitte achten Sie hierbei auf die Angaben auf dem Etikett.

arrow_backZurück
Schließenclose