Lattenrost für Rückenschläfer

(55 Produkte)
(752 Bewertungen)

Rückenschläfer benötigen einen Lattenrost, der im Beckenbereich leicht nachgibt und im Schulterbereich angenehm stützt. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an ergonomischen Schlafunterlagen, die teilweise bis zu einem Körpergewicht von 250 kg belastbar sind. Wählbare Kopf- und Fußteilverstellungen bieten Ihnen zusätzlichen Komfort im Alltag, wenn Sie zum Fernsehen oder Lesen bequem die Beine hochlegen können.
mehr lesen

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filtern nach:
80 Bewertungen
Lattenrost "orthowell ultraflex XXL"
Ergonomischer Lattenrost für Personen bis 200kg, Premium-Verarbeitung aus Deutschland.
ab 239 €
75 Bewertungen
Lattenrost "orthowell deluxeflex"
Premium-Lattenrost für hohe Ansprüche, mit 28
Leisten sowie Schulter- und Beckenkomfortzone.
ab 159 €
41 Bewertungen
Lattenrost "Cleverflex Premium"
Lattenrost mit 26 Leisten und Mittelzonen-
Verstärkung. Auch für Kaltschaum-Matratzen.
ab 89 €
49 Bewertungen
Lattenrost "orthowell ultraflex XL"
7 Zonen sorgen für höchsten Liegekomfort. Bis 130kg empfehlenswert. Starr oder verstellbar.
ab 199 €
43 Bewertungen
Lattenrost "orthowell ultraflex XXXL"
7-Zonen-Lattenrost mit verstärkten Leisten und Rahmen. Bis 250kg Körpergewicht.
ab 259 €
3 Bewertungen
Bettkasten-Lattenrost "youSleep Motor"
Hochwertiger Lattenrost für Betten mit Stauraum, Kopf- und Fußteil via Motor stufenlos verstellbar.
ab 529 €
2 Bewertungen
Lattenrost "Balance Sleep"
7-Zonen-Lattenrost mit 28 flexiblen Federleisten, optional mit Kopf- und Fußteilverstellung.
ab 249 €
22 Bewertungen
Lattenrost "ergoflex"
Lattenrost mit 28 Leisten, elastischen Kappen
und verstellbarer Mittelzonen-Verstärkung.
ab 139 €
3 Bewertungen
Lattenrost "orthowell liftflex motor"
Elektrisch stufenlos verstellbarer Lattenrost mit Hebelift-Funktion, bis 180kg belastbar.
ab 1599 €
7 Bewertungen
Lattenrost "Classic Superflex 42"
Hochwertiger MALIE-Lattenrost mit 42 flexiblen Federleisten, 7 ergonomische Liegezonen.
ab 179 €
3 Bewertungen
Lattenrost "youSleep"
Auf höchste Ergonomie ausgelegter Lattenrost mit weicher Schulterzone, bis 130 kg belastbar.
ab 169 €
16 Bewertungen
Lattenrost "basicflex"
Lattenrost aus unbehandeltem Buchenholz,
auf Wunsch auch in Sondermaßen erhältlich.
ab 159 €
18 Bewertungen
Lattenrost "vitalflex"
Premium-Lattenrost mit randloser Federwirkung,
ideal für Doppelbetten ab 160cm Größe geeignet.
ab 189 €
17 Bewertungen
Lattenrost "Cleverflex Pro"
Die montierte Variante von "Cleverflex Pro"
erhalten Sie auch mit Kopf-und Fußverstellung.
ab 129 €
2 Bewertungen
Einlege-Taschenfederkernbox "Pan"
Hochwertige Taschenfederkern-Box verwandelt klassische Betten in luxuriöse Boxspringbetten.
ab 399 €
23 Bewertungen
Lattenrost "premiumflex"
Stabiler Lattenrost mit 28 Leisten und randloser
Federwirkung sowie einer Schulterkomfortzone.
ab 199 €
3 Bewertungen
Bettkasten-Lattenrost "youSleep"
Ergonomischer 7-Zonen-Lattenrost mit Gasdruckfedern, ideal für Bettkästen.
ab 249 €
17 Bewertungen
Lattenrost "orthowell kombiflex"
Hochwertiger Lattenrost mit hochflexiblen Tellermodulen im Schulter- und Beckenbereich.
ab 239 €
5 Bewertungen
Lattenrost "orthowell bestflex motor"
Elektrisch verstellbarer Tellerlattenrost wahlweise auch mit leisem Flachmotor-Antrieb.
ab 799 €
10 Bewertungen
Lattenrost
"Cleverflex Pro" - zerlegt
Ergonomischer Lattenrost mit 28 Federleisten
in zerlegter Ausführung zum günstigen Preis.
ab 109 €
2 Bewertungen
Tellerlattenrost "Platoflex"
Langlebiger Tellerrost mit flexibel einstellbaren Liegezonen, bis 120 kg Körpergewicht belastbar.
ab 299 €
3 Bewertungen
Lattenrost "Classic Flex 28"
Preiswerter Lattenrost aus dem Hause MALIE mit 28 Federleisten und Kopf- und Fußverstellung.
ab 159 €
14 Bewertungen
Lattenrost "orthowell ultraflex"
Hochflexibler Lattenrost mit 45 Federleisten
für beste Anpassung, bis 100 kg belastbar.
ab 199 €
4 Bewertungen
Tellerlattenrost "youSleep"
Flexibler Tellerrost mit individuell regulierbarer Festigkeit, optionale Kopf- und Fußteilverstellung.
ab 399 €

Ergonomische Schlafhaltung mit der richtigen Ausstattung:
Lattenroste für Rückenschläfer im Betten.de Onlineshop

Eine Matratze kann Ihre positiven Eigenschaften nur entfalten, wenn auch der Lattenrost diese unterstützt. Deshalb sollte der Federrahmen für Rückenschläfer individuell abgestimmt sein. Ziel ist es, Schultern und Becken zu stabilisieren, jedoch nicht zu hart zu lagern.

Welcher Federrahmen ist für Rückenschläfer gut?

Rückenschläfer liegen die Nacht über breit auf dem Bett. Neben der richtigen Matratze muss deshalb der Lattenrost für Rückenschläfer vor allem eines – den Körper ergonomisch perfekt lagern. Besonders beliebt ist etwa der Lattenrost "orthowell ultraflex XXL". Dank seiner 7-Zonen hat der Bettrost aus Buchenholz eine hohe Federkraft und ist sogar bis 200 Kilo belastbar.

Wer sich nachts viel bewegt, braucht jedoch einen etwas flexibleren Untergrund. Für solche Rückenschläfer sind die sogenannten Tellerlattenroste perfekt. Die tellerrunden Auflagepunkte sorgen für eine dreidimensionale Körperanpassung. Etabliert hat sich dafür etwa der Tellerlattenrost "modulflex" der Schwarzwald-Manufaktur.

Beachten sollten Sie bei der Wahl des passenden Lattenrosts die vorhandene Einlegetiefe sowie die Art der Lattenrostauflage Ihres Bettgestells. Kontrollieren Sie vor dem Kauf, ob das Bett über Auflagewinkel, durchgehende Auflageleisten oder Quertraversen verfügt.

Was für unterschiedliche Modelle gibt es?

Wenn Sie sich entschieden haben, ob Sie lieber einen Federrahmen für Rückenschläfer (mit Leisten), oder einen individuell einzustellenden Untergrund (beispielsweise einen Tellerrost) möchten, dann geht's ins Detail.

Zur Auswahl stehen starre Roste, die eben im Bettrahmen liegen. Aber auch Modelle, bei denen sich der Kopf-, Schulter- und Fußbereich verstellen lassen, erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine luxuriöse Variante, die mittels Elektromotor betrieben wird, ist zum Beispiel der Highend-Elektro-Lattenrost "orthowell royalflex motor". Er überzeugt durch eine stufenlose Verstellung und einen flüsterleisen Motor.

Um auch kleinen und großen Schläfern das perfekte Bett anbieten zu können, führen wir zudem viele Fabrikate in Unter- und Übergrößen. Soll der Rost in ein Doppelbett eingelegt werden, empfehlen sich übrigens Modelle mit randloser Federwirkung. Dann bringen beide Lattenroste nebeneinander Stabilität und Flexibilität über die gesamte Breite, da sie nahtlos aneinander liegen.

Das müssen Rückenschläfer vor dem Kauf wissen

Viele Menschen klagen über Schmerzen, weil Ihr Lattenrost für Rückenschläfer nicht richtig eingestellt ist. Achten Sie darauf, dass der Rost dementsprechend justiert wird, dass Ihr Becken ausreichend stabilisiert ist. Schultergürtel und Beine dürfen ruhig etwas weicher liegen. Stimmen Sie in jedem Fall die Auflage auf die Schlafposition ab. Passende Matratzen für Rückenschläfer (siehe unten) finden Sie ebenfalls bei Betten.de.

Achtung: Kaltschaum, Viscoschaum und Latexmatratzen brauchen einen speziellen Rost mit eng stehenden Leisten oder Tellern. Der maximale Abstand sollte vier Zentimeter nicht unterschreiten. Ansonsten könnte die Matratze in die Zwischenräume absinken und den Körper in seiner Lagerung destabilisieren.

Weitere Lattenrost-Arten und passende Matratzen in unserem Sortiment:

Ergänzende Informationen zum Lattenrost für Rückenschläfer

Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...