Wissenswertes über Schafschurwolle


Information Schafschurwolle

Naturprodukt Schafschurwolle


Schafschurwolle ist ein Naturprodukt, das vor allem Verwendung in der Textilindustrie und -verarbeitung findet. Die Wolle wird bei lebenden Tieren entweder ausgekämmt oder geschoren. Es handelt sich hierbei um neue, direkt vom Schaf stammende Wolle, und nicht um Reißwolle (Recyclingprodukt) oder Wolle von Fellen geschlachteter Tiere.
Bio-Schafschurwolle

Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) stammt von Schafen aus artgerechter Tierhaltung. Gentechnisch veränderte Futtermittel sind verboten. Die Vorschriften des ökologischen Landbaus sind bei der Produktion von Bio-Schafschurwolle verbindlich. Die Tierhaltung wird von unabhängigen Kontrolleuren in regelmäßigen Abständen überprüft.


Eigenschaften von Schafschurwolle
  • antistatisch
  • wärmt und isoliert sehr gut
  • sehr saugfähig (kann bis zu 33% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen),
    fühlt sich trotzdem trocken an
  • nicht waschbar
  • selbst reinigende Eigenschaften
  • keine Geruchsannahme im Gegensatz zu Kunstfasern
    (Wolle kann Schweiß chemisch binden und neutralisieren)
  • knitterarm
  • farbbeständig
  • schwer entflammbar
Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...