Rabattaktion: BLACK NOVEMBER mehr Infos
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
300
RABATT
BLACK NOVEMBER
nur bis 30.11.2019
Jetzt Aktionscode einlösen und bis zu 300 € Rabatt sichern!

Boxspringbetten mit Ferentino-System

Tipps zur Ausstattung Ihres Boxspringbettes

Nachfolgend erhalten Sie eine Kurzberatung zur persönlichen Ausstattung Ihres Boxspringbettes im Ferentino-System. Dieses System ist bei vielen Boxspringbetten integriert, die Sie auf Betten.de bestellen können. Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Boxspring-Komponenten finden Sie auf den jeweiligen Zubehör-Seiten. Bei weiterführenden Fragen beraten wir Sie auch gerne ausführlich am Telefon oder per E-Mail.

Box: Bonellfederkern


Bonell-Federkern vom Ferentino-System

Die Basis des Bettes stellt die Box dar. Diese ist in der Größe 80x200 cm mit 330 Einzelfedern ausgestattet und verfügt über eine feste Stützkraft.

Matratze: Bonellfederkern, Taschenfederkern oder Premium-Taschenfederkern


Sie erhalten grundsätzlich jede Matratze in mehreren Härtegraden mit jeweiliger Gewichtsempfehlung. Generell kann auch der Härtegrad H3 – als Alternative zu H2 – bei einem leichteren Körpergewicht eingesetzt werden. H4 sollte allerdings nur bei einem Körpergewicht über 100 kg gewählt werden. Der Festigkeitsunterschied zwischen den Härtegraden wird durch die Verwendung von unterschiedlichen Feder-Drahtstärken erzielt. Alle Matratzenbezüge sind mit einem seitlichen Stoffspiegel versehen und an Ober- und Unterseite mit einem Drellbezug aus 54% Polyester und 46% Polypropylen ausgestattet.

Matratzenauswahl vom Ferentino-System
  • In der günstigsten Ausführung wird das Boxspringbett mit einer Bonellfederkern-Matratze mit einer Liegezone geliefert. Diese ist für Personen geeignet, die max. 100 kg wiegen und eine mittelfeste, federnde Matratze bevorzugen. Schaumzwischenstege gewährleisten die erforderliche Biegsamkeit bei elektrischer Verstellung.
  • Die Tonnentaschenfederkern-Matratze bietet ein etwas weicheres Liegegefühl mit verbesserter Punktelastizität. Durch die erhöhte Reaktionsfähigkeit jeder einzelnen Tonnentaschenfeder und den ergonomischen 5-Zonen-Aufbau wird eine optimale und punktgenaue Anpassung an jede Liegeposition erreicht. Das Höchstkörpergewicht reicht hier bis 130 kg.
  • Die Premium-Tonnentaschenfederkern-Matratze passt sich durch die höhere Federanzahl noch besser an Ihre Körperkontur an, wodurch sie ideal für stark variierende Körperkonturen bzw. die Seitenlage geeignet ist. Mit sieben Liegezonen bietet sie ein entlastendes und gleichzeitig angenehm stützendes Liegegefühl. Auch hier liegt die Belastungs-Obergrenze bei 130 kg.

Alle Matratzen in der Übersicht

Je nach Auswahl der Matratze ist das Boxspringsystem Ferentino für unterschiedliche Gewichtsklassen und Schlafpositionen geeignet.

Körpergewicht
Matratze
Schlafposition
Beschreibung
bis 80 kg
Bonell-Federkern, H2
ideal für Bauch- und Rückenschläfer
günstige Basisausstattung, mittelfest und stark federnd
bis 80 kg
TTF-Kern, H2
für alle Schlafpositionen
anpassungsfähiger, mittelweich, weniger federnd
bis 80 kg
Premium-TTF-Kern, H2
für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer
sehr anpassungsfähig, mittelweich, weniger federnd
bis 100 kg
Bonell-Federkern, H3
ideal für Bauch- und Rückenschläfer
günstige Basisausstattung, mittelfest und stark federnd
bis 100 kg
TTF-Federkern, H3
für alle Schlafpositionen
anpassungsfähiger, mittelweich, weniger federnd
bis 100 kg
Premium-TTF-Kern, H3
für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer
sehr anpassungsfähig, mittelweich, weniger federnd
bis 130 kg
TTF-Federkern, H4
für alle Schlafpositionen
anpassungsfähiger, ab 100 kg mittelweich (darunter zu fest), weniger federnd
bis 130 kg
Premium-TTF-Kern, H4
für alle Schlafpositionen, ideal für Seitenschläfer
sehr anpassungsfähig, ab 100 kg mittelweich (darunter zu fest), weniger federnd

Topper: Komfortschaum, Kaltschaum, Viscoschaum oder Gelschaum?


    Topperauswahl vom Ferentino-System
  • Standard-Komfortschaum-Topper: Der weiche Komfortschaum-Topper mit 4 cm Kernhöhe ist eher flächenelastisch und springt sofort in die ursprüngliche Form zurück, wenn er nicht mit Gewicht belastet wird. Dieser Topper ist ideal, wenn Sie nicht gerne tief einsinken.
  • Kaltschaum-Topper: Der Topper mit einem 7 cm hohen Kaltschaumkern ist geeignet, wenn Sie einen eher unruhigen Schlaf haben, denn er passt sich sanft und schnell an jede Liegepositionsveränderung an. Im Vergleich zum Komfortschaum ist Kaltschaum geschmeidiger und anpassungsfähiger. Durch seine offenporige Struktur schafft der Topper ein ausgeglichenes Schlafklima.
  • Viscoschaum-Topper: Der Viscoschaum-Topper (Kernhöhe 6 cm) bietet Ihnen eine punktuelle Anpassung. Sie sinken tief in den Topper ein, da Viscoschaum durch Körperwärme weich und elastisch wird. Die Raumtemperatur in Ihrem Schlafzimmer sollte für eine optimale Anpassungsfähigkeit nicht unter 18 C liegen.
  • Gelschaum-Topper mit Klimaband: Diese innovative Auflage vereint die positiven Eigenschaften von Visco- und Kaltschaum: Sie erhalten eine direkte punktgenaue Körperanpassung mit angenehmem Einsinkverhalten und ohne Verzögerung – ideal bei häufig wechselnden Schlafpositionen. Außerdem bietet der 7 cm hohe Gelschaumkern einen sehr guten Feuchtigkeits- und Temperaturausgleich, was zu einem trockenen Schlafklima – auch bei schwitzenden Personen – beiträgt. Darüber hinaus ist der Bezug mit einem Klimaband für eine perfekte Kernbelüftung ausgestattet.
arrow_backZurück
Schließenclose
Unsere Top-Marken
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.