Wir sind wie gewohnt für Sie da! mehr Infos
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close

IGR – Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V.

Wer ist die IGR?

Logo des Vereins IGRBei der IGR handelt es sich um die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrerinnen und -lehrer, einem eingetragenen Verein, der bundesweit tätig ist. Unter dem Leitmotiv "Wir stärken Ihren Rücken" berät die IGR, zu deren Mitgliedern Krankengymnasten, Sportlehrer, Ärzte und vielen weiteren Personen gehören, alle Interessenten aus dem privaten und öffentlichen Bereich rund um Fragen zum Thema Rückengesundheit.

Was macht die Interessengemeinschaft?

Das Aufgabenfeld der IGR umfasst neben der beratenden Tätigkeit die Ausbildung von sogenannten 'Ergonomie Coaches', die in Unternehmen und Behörden Mitarbeiter zu gesunder Körperhaltung am Arbeitsplatz und in der Freizeit schulen.

Darüber hinaus kümmert sich die Interessengemeinschaft um die Mitentwicklung neuer Produkte, die zu einem gesünderen Lebensstil beitragen und eine ergonomisch korrekte Haltung fördern. Nähere Informationen zum Verein und seine Tätigkeitsfelder können Sie hier nachlesen.

Was bedeutet IGR-zertifiziert?

Zusätzlich zu Ihrer Hilfestellung bei Produktentwicklungen hat die IGR ein eigenes Zertifizierungsprogramm ins Leben gerufen, mit welchem ergonomische Produktaspekte wie z. B. die Körperpanpassung und vieles mehr in einem zweistufigen Testverfahren bis ins kleinste Detail geprüft werden.

Die erste Stufe orientiert sich an der DIN 33419, die zweite Stufe fungiert als Langzeittest mit unterschiedlichen Testpersonen. Nach Auswertung aller Erkenntnisse verleiht die Interessengemeinschaft bei positivem Ergebnis das IGR-Prüfsiegel.

arrow_backZurück
Schließenclose
Unsere Top-Marken
Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite und zum Ausspielen personalisierter Inhalte. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, die Cookies auszuschalten.