Rabattaktion: 8% Weihnachts-Rabatt mehr Infos
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
8%
RABATT
8% Weihnachts-Rabatt
nur bis 31.12.2019
Einfach Aktionscode einlösen und 8% auf ALLES erhalten!
(außer LIFETIME und MUSTERRING)

Boxspringbetten mit Kingston-System

Welche Boxspring-Ausstattung ist für wen geeignet?

Informationen Boxspringbett Kingston-System

Mehrere unserer Boxspringbetten sind mit dem Kingston-System ausgestattet, d. h., sie verfügen über die gleichen Boxspring-Komponenten wie Boxen, Matratzen und Topper und unterscheiden sich lediglich im äußeren Erscheinungsbild. Auf dieser Seite geben wir Ihnen eine kurze Übersicht über alle Ausstattungsvarianten dieses Systems und eine Empfehlung, für wen welche Komponenten geeignet sind.

Box: Cleveres Inlay-Prinzip

Informationen Box Boxspringbett

Das Besondere am Kingston-System ist, dass die Box anstelle eines Lattenrostes in einen normalen Bettrahmen gelegt wird. Somit unterscheiden sich Kingston-Boxspringbetten optisch nicht von anderen Betten und bieten hinsichtlich des Rahmens viele Gestaltungsmöglichkeiten. In der Box mit 7-Zonen-Einteilung befinden sich 300 Tonnentaschenfedern (bei Größe 80x200 cm). Die Federn werden von einem Fichtenholzrahmen eingefasst. Die gesamte Box verfügt über eine beidseitige Isolation mit 800 g/m2 Filz und einen Steppbezug aus Doppel-Jersey. Ab 160 cm Bettbreite erhalten Sie zwei Boxen.

Matratze: Welche Ausführung und welcher Härtegrad?

Beim Kingston-System ist die Matratze für den Härtegrad verantwortlich. Die Matratzen sind mit einem feuchtigkeitsregulierenden und atmungsaktiven Drellbezug bezogen, der je nach Modell mit einem seitlichen Stoffbezug ausgestattet ist. In der Ausführung ohne seitlichen Stoffspiegel verfügen die Premium- als auch die Luxus-Matratze zusätzlich über einen seitlichen Klimaborder für beste Atmungsaktivität. Auf Wunsch erhalten Sie auch kombinierte Härtegrade in einem Bezug.

  • Informationen Matratze BoxspringbettBasis-Matratze: Bei dieser Wahl erhalten Sie eine 5-Zonen-Taschenfederkernmatratze. Diese beinhaltet bei einer Größe von 80/200 cm 330 flexible Tonnentaschenfedern. Insgesamt ist sie 20 cm hoch und beidseitig mit 2 cm Komfortschaum gepolstert. Der versteppte Bezug (190 g/m2), der diese Matratze umgibt, ist nicht abziehbar.

    • H3: Wenn Ihr Körpergewicht maximal 100 kg beträgt und Sie hauptsächlich auf dem Rücken schlafen, ist diese Matratze mit stärker federndem Liegegefühl für Sie empfehlenswert.


  • Premium-Matratze mit Taschenfederkern: Eine höhere Anpassungsfähigkeit bietet die 24 cm hohe Premium-Matratze mit einem 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern und 450 Federn in der Größe 80/200 cm. Sie ist beidseitig mit einer 4 cm hohen Kaltschaum-Noppenplatte gepolstert und für alle Schlafpositionen empfehlenswert. Ein seitlicher Klimaborder sorgt dabei für beste Atmungsaktivität. Der Matratzenbezug ist zudem mit 400 g/m2 Klimafasern versteppt. In der Variante ohne seitlichen Stoffspiegel kann er abgenommen und bei 60 C gewaschen werden. Die Premium-Matratze ist in drei Härtegraden erhältlich:

    Informationen Matratze Boxspringbett

    • H2: Dieser Härtegrad ist ideal, wenn Sie ein Körpergewicht von maximal 90 kg haben und gerne sehr weich und federnd liegen.
    • H3: Wenn Sie zwischen 90 kg und 120 kg wiegen, dann liegen Sie hier ebenfalls angenehm weich und federnd. Falls Ihr Körpergewicht unter 90 kg liegt und Sie gerne etwas fester liegen, ist diese Ausführung auch sehr empfehlenswert für Sie.
    • H4: Dieser Härtegrad ist etwas fester als H3. Dementsprechend liegen Sie bei einem Körpergewicht von 90-120 kg fest, von 120-150 kg etwas fester. Bei einem Körpergewicht unter 90 kg ist die Matratze sehr fest.


  • Premium-Matratze mit Kaltschaum (nicht bei allen Boxspringbetten verfügbar): Eine Alternative zur Premium-Matratze mit TTF-Kern ist die gleichfalls 22 cm hohe Variante mit Kaltschaum, die das für Boxspringbetten typisch federnde Liegegefühl etwas dämpft. Sie verfügt beidseitig über eine 4 cm hohe Soft-Kaltschaumauflage (Raumgewicht 60) mit senkrechten Bohrungen, die sich perfekt an jede Schlafposition anpasst. Mittig sorgt eine Schicht aus Kaltschaum (Raumgewicht 45) mit horizontalen Einschnitten und Bohrungen für eine optimale Stützwirkung. Der Matratzenbezug ist wie bei der anderen Premium-Matratze mit 400 g/m2 Klimafasern versteppt und bei manchen Bettmodellen seitlich mit einem Stoffspiegel versehen. Letzgenannte Variante kann abgenommen und bei 60 C gewaschen werden. Zusätzlich beinhaltet der Bezug einen Anteil Elasthan. In folgenden Härtegraden lässt sich die Premium-Kaltschaum-Matratze bestellen:
      Informationen Matratze Boxspringbett
    • H2: Dieser Härtegrad ist ideal, wenn Sie ein Körpergewicht von maximal 90 kg haben, gerne weich und liegen und ein weniger federndes Liegegefühl bevorzugen.
    • H3: Wenn Sie zwischen 90 kg und 120 kg wiegen und eine gedämpfte Federwirkung bevorzugen, dann liegen Sie mit diesem Härtegrad richtig und ebenfalls angenehm weich. Falls Ihr Körpergewicht weniger als 90 kg beträgt und Sie gerne etwas fester und weniger federnd liegen, ist diese Variante auch sehr empfehlenswert für Sie.
    • H4: Dieser Härtegrad ist etwas fester als H3, jedoch genauso mit reduzierter Federwirkung. Dementsprechend liegen Sie bei einem Körpergewicht von 90-120 kg fest, von 120-150 kg etwas fester. Bei einem Körpergewicht unter 90 kg ist die Matratze sehr fest.

  • Luxus-Matratze: Eine noch bessere Anpassungsfähigkeit erzielen Sie mit dieser 7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratze, in die bei einer Matratzengröße von 80/200 cm 770 Federn integriert sind, denn hier reagiert jede Feder einzeln auf Druck und sorgt so für ein punktgenaues Aufliegen. Ihre Schulter und Ihr Becken sinken optimal ein, sodass Ihre Wirbelsäule ergonomisch richtig gelagert wird. Die Luxus-Matratze ist daher ideal für Seitenschläfer geeignet. Durch die höhere Federanzahl wird sie punktelastischer, ist aber nicht fester als die Premium-Matratze. Der Matratzenbezug ist wie bei der anderen Premium-Matratze mit 400 g/m2 Klimafasern versteppt, zusätzlich beinhaltet er einen Anteil Elasthan. In der Variante ohne Stoffeinsatz ist auch er abnehmbar und bei 60 C waschbar. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Härtegraden:

    Informationen Matratze Boxspringbett

    • H2: Wir empfehlen diese Ausführung bei einem Körpergewicht von maximal 90 kg und der Vorliebe für ein weiches und angenehm federndes Liegegefühl. Die Festigkeit entspricht der Premium-Matratze in H2.
    • H3: Dieser Härtegrad ist für Personen bis 120 kg empfehlenswert. Mit einem Gewicht unter 90 kg liegen Sie etwas fester, für Personen mit einem höheren Körpergewicht ist das Liegegefühl weich und federnd. Hier entspricht die Festigkeit der Premium-Matratze in H3.

Alle Kombinationsmöglichkeiten in der Übersicht

Je nach Auswahl der Matratze ist das Boxspringsystem Livorno für unterschiedliche Gewichtsklassen und Schlafpositionen geeignet.

Körpergewicht
Matratze
Schlafposition
Beschreibung
bis 100 kg
Basis-5-Zonen-TTF-Matratze, H3
ideal für Rückenschläfer
stark federnd
bis 90 kg
Premium-7-Zonen-TTF-Matratze, H2
alle
anpassungsfähiger, weich und federnd
bis 120 kg
Premium-7-Zonen-TTF-Matratze, H3
alle
anpassungsfähiger, unter 90 kg etwas fester, 90-120 kg weich und federnd
bis 150 kg
Premium-7-Zonen-TTF-Matratze, H4
alle
anpassungsfähiger, unter 90 kg sehr fest, 90-120 kg fest, 120-150 kg etwas fester
bis 90 kg
Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze, H2
alle
anpassungsfähig und stützend, Federwirkung gedämpft
bis 120 kg
Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze, H3
alle
anpassungsfähig und stützend, unter 90 kg etwas fester, 90-120 kg mittelweich, Federwirkung gedämpft
bis 150 kg
Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze, H4
alle
anpassungsfähig und stützend, unter 90 kg sehr fest, 90-120 kg etwas fester, 120-150 kg mittelweich, Federwirkung gedämpft
bis 90 kg
Luxus-7-Zonen-TTF-Matratze, H2
alle, ideal für Seitenschläfer
sehr anpassungsfähig, weich und federnd
bis 120 kg
Luxus-7-Zonen-TTF-Matratze, H3
alle, ideal für Seitenschläfer
sehr anpassungsfähig, unter 90 kg etwas fester, 90-120 kg weich und federnd

Topper: Komfort-, Visco- oder Kaltschaum?

Alle Topper verfügen über einen mit Klimafasern versteppten Drellbezug, der abgenommen und gewaschen werden kann. Ein seitlicher Klimaborder sorgt bei den Visco- und Kaltschaum-Toppern für beste Atmungsaktivität und eine optimale Feuchtigkeitsregulierung.

  • Informationen Topper Boxspringbett Der Komfortschaum-Topper (RG 35) mit 7-Zonen-Einteilung ist flächenelastisch und daher empfehlenswert, wenn Sie einen eher unruhigen Schlaf haben. Durch seine schnelle Rückstellungsfähigkeit passt sich dieser Topper sofort an jede Veränderung der Liegeposition an. Die starke Oberflächenprofilierung lässt Sie sehr weich liegen. Komfortschaum ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn Sie zu starkem Schwitzen neigen.

  • Informationen Topper Boxspringbett Punktelastischer Viscoschaum (RG 50) bietet eine bessere Anpassungsfähigkeit und ein druckentlastenderes Liegen als Komfortschaum. Sie sinken tief in den Topper ein. Aufgrund seiner Thermoelastizität passt er sich durch Körperwärme exakt Ihrer Körperkontur an. Dieser Topper ist somit ideal, wenn Sie nachts relativ ruhig schlafen, nicht stark schwitzen und Ihre Raumtemperatur
    über 18 C liegt.

  • Informationen Topper Boxspringbett Der punktelastische Luxus-Viscoschaum-Topper (RG 50) verfügt über einen 6 cm hohen Kern und ist zusätzlich mit einer Oberflächenprofilierung für noch tieferes Einsinken und beste Druckentlastung versehen. Beim Liegen wird er durch Ihre eigene Körperwärme weich und schmiegt sich noch genauer um Ihre Konturen. Bei Entlastung benötigt das Material einen Moment, um wieder in die Ausgangslage zurückzukehren, weshalb wir den Topper nur bei relativ ruhigem Schlaf empfehlen.

  • Informationen Topper Boxspringbett Der Topper mit einem 4cm hohen Kaltschaumkern (RG 55) ist geeignet, wenn Sie einen eher unruhigen Schlaf haben, denn er passt sich sanft und schnell an jede Liegepositionsveränderung an. Im Vergleich zum Komfortschaum ist Kaltschaum geschmeidiger und anpassungsfähiger. Durch seine offenporige Struktur schafft der Topper ein ausgeglichenes Schlafklima.

  • Informationen Topper Boxspringbett Der Luxus-Kaltschaum-Topper (RG 55) ist mit einem 6 cm hohen Kern ausgestattet. Er verfügt zusätzlich über Einschnitte im Kern und eine profilierte Oberfläche. Diese sorgen für eine noch bessere, sofortige Anpassungsfähigkeit, der Topper ist damit angenehm druckentlastend.
arrow_backZurück
Schließenclose
Unsere Top-Marken
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.