mehr Infos 6% auf ALLES
menu
shopping_cart
Ihr persönlicher Warenkorb
0,00 € gesamt
Ihr Warenkorb ist leer.
Unterkategorien close
6%
RABATT
6% auf ALLES
nur bis 22.07.2020
Wir verdoppeln die Mehrwertsteuer-Senkung und schenken Ihnen 3% extra!

Mini-, Midi- oder Maxi-Hochbett

Welches Bett ist für welches Alter empfehlenswert?

Mini-Hochbett (entspricht Halbhohem Bett)


Ein Mini-Hochbett ist als erstes Hochbett ab ca. 3 Jahren empfehlenswert. Häufig dienen diese Betten nicht nur zum Schlafen, sondern sind auch als Spielbetten mit Rutsche, Vorhängen oder Hütten-Unterbauten sehr beliebt. Durch die relativ geringe Höhe ist der Aufstieg für Kinder im Kindergartenalter gut zu bewältigen.

Midi-Hochbett (entspricht Mittelhohem Bett)


Das Midi-Hochbett weist etwas mehr Höhe unter der Liegefläche auf als das Mini-Hochbett. Die Fläche unter dem Bett ist somit besser zugänglich und bespielbar. Die Kinder klettern über eine Leiter mit zumeist vier Sprossen ins Bett (beim Mini-Hochbett ist es in der Regel eine Leitersprosse weniger). Um das Ins-Bett-Klettern sicher bewältigen zu können, empfehlen wir Midi-Hochbetten frühestens für Kinder ab 4 Jahren. Wie die Mini-Hochbetten lassen sich auch Midi-Hochbetten mit Spielvorhängen & Co. ausstatten.

(Maxi-) Hochbett


Hier ist die Liegefläche nun hoch genug, um unter dem Bett bequem einen Schreibtisch oder Regale unterzubringen. Ab Schulalter – aber auch für Jugendliche – ist das Maxi-Hochbett ideal, um den Raum im Kinder-/Jugendzimmer optimal nutzen zu können. Ob frei zugängliche Spielfläche, Schreibtisch oder Sofa – der Platz unter dem Bett kann ganz nach den eigenen Vorstellungen genutzt werden und der Schlafplatz nimmt keine Bodenfläche in Anspruch. Für Kinder im Grundschulalter empfiehlt es sich, auf eine möglichst hohe Umrandung der Liegefläche zu achten. Bei einigen Hochbetten ist auch eine zusätzliche Absturzsicherung erhältlich.

arrow_backZurück
Schließenclose
Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite und zum Ausspielen personalisierter Inhalte. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, die Cookies auszuschalten.