Futonmatratzen

(6 Produkte)
(4 Bewertungen)

Bei Futonmatratzen handelt es sich um die europäische Weiterentwicklung des traditionellen Futons. Wir bieten Ihnen im Betten.de-Onlineshop klassische Modelle mit typischer Baumwoll-Füllung ebenso wie Ausführungen mit Schaum, Latex oder Kokos im Inneren. Bieten Sie Ihren Gästen eine bequeme Schlafstätte, die im Handumdrehen einsatzbereit ist. Ob auf dem Boden oder auf einem Gästebett – unsere Futonmatratzen geben stets eine gute Figur ab.
mehr lesen…

Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
  • <
  • 1
  • >
Filtern nach:
1 Bewertungen
Futonmatratze "Latex-Kokos-Latex"
Mittelfeste, 18 cm hohe Matratze für Personen bis 110 kg, ideal für alle Schlafpositionen.
ab 359 €
0 Bewertungen
Futonmatratze "Doppel-Latex"
Mittelweiche, ca. 19 cm hohe Matratze mit Latex- und Baumwollschichten, ideal für Seitenschläfer.
ab 539 €
1 Bewertungen
Futonmatratze "Basic"
Mittelfeste, 11 cm hohe Futonmatratze aus vier Lagen Baumwolle und 4 cm hohem Schaum.
ab 149 €
1 Bewertungen
Futonmatratze "Kokos"
17 cm hohe und angenehm feste Matratze mit Kokosschicht umhüllt von 8 Lagen Baumwolle.
ab 319 €
0 Bewertungen
Futonmatratze "Komfort"
Mittelfeste Futonmatratze für den Gästebereich mit Baumwollbezug, in vielen Größen erhältlich.
ab 229 €
1 Bewertungen
Futonmatratze "Traditionell"
Traditionell japanische Futonmatratze mit acht Lagen Baumwolle, in vielen Größen lieferbar.
ab 159 €
  • <
  • 1
  • >

Naturnahe und authentische Schlafunterlagen für Gäste:
Futonmatratzen im Betten.de Onlineshop

Ob puristisch auf einer Tatamimatte oder eingelegt in einen Bettkasten – Futonmatratzen überzeugen mit asiatischer Lässigkeit, sind unprätentiös und wandelbar. Sie werden mit Baumwolle, Schaumstoff, Kokos, Latex oder Rosshaar gefüllt. Das Besondere: Futonmatratzen passen sich dem Körper sukzessive an, so dass sich das Schlafgefühl zunehmend verbessert.

Was sind Futonmatratzen eigentlich?

Ursprünglich kommen Futonmatratzen aus dem asiatischen Raum. Insbesondere in Japan werden sie wegen ihrer Flexibilität sehr geschätzt. Während sie in der Nacht ein pragmatisches, erdverbundenes Ruhelager bieten, lässt sich am Tag auf ihnen prima sitzen oder relaxen. Heute werden sie als praktische Schlafunterlage, Gästebett oder Couchauflage genutzt.

Während Futonmatratzen in Japan überwiegend puristisch auf dem Boden ausgelegt werden, integriert man sie in Europa bevorzugt in ein bodennahes Bettgestell. Beispielsweise in Kombination mit dem authentischen Rollrost "Jack" entsteht ein originalgetreues Schlafgefühl.

Gibt es unterschiedliche Modelle?

Grundsätzlich sind alle Futons mit einem Bezug aus Baumwolle oder Leinen bezogen. Unterschiede gibt es beim Innenleben: So überzeugt die 13 cm hohe Futonmatratze "Traditionell" mit einem Kern aus Naturmaterialien und bietet dadurch eine perfekte Durchlüftung. Etwas schmaler ist der Futon "Basic" gearbeitet, der für Menschen mit bis zu 80 Kilogramm geeignet ist. Die mittelharte Futonmatratze "Komfort" bietet mit einer Breite von bis zu 180 cm auch zwei Menschen genügend Raum. Das steifere Modell "Kokos" ist für Rücken- oder Bauchschläfer optimal. Dank der natürlichen Kokos-Füllung schützt sie vor Stauwärme.

Die Futonmatratze "Doppel-Latex" hingegen wird besonders von Seitenschläfern geschätzt, da sie eine größere Weichheit aufweist. Wer eine komfortable Schlafunterlage sucht, sollte sich das Modell "Latex-Kokos-Latex" anschauen. Es verfügt über einen Kern aus mehreren miteinander verbundenen Schichten, was zugleich bequem und pflegeleicht ist.

Was sollte ich über Futonmatratzen wissen?

Futonmatratzen sind schnörkellos, aber gleichwohl nicht unbequem. Zwar sind die Matratzen nicht federnd und geben kaum nach, dafür passen sie sich ergonomisch nach einigen Wochen dem Körper an. Besonders schön: Die charakteristische Steppung und die weichen Filzknöpfe.

Wer möchte, kombiniert die Futonmatratze mit einem passenden Futonbett. Ein unverfälschtes Schlafgefühl stellt sich beispielsweise mit dem Bettsystem "Tojo V" ein. Wer ein noch authentischeres Schlaferlebnis im japanischen Stil möchte, der kann die Futonmatratze auch mit der Tatamimatte "Traditionell" zusammen als besonders bodennahes Nachtlager nutzen. Diese Kombination ist ideal als Gästebett geeignet.

Weitere Informationen zu Futonmatratzen:

Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...