ZDF-Experten raten von Nachahmer-Boxspringbetten ab – unser Kommentar zum Fernsehbeitrag

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Unser Kommentar zum Fernsehbeitrag

Im Fernsehbeitrag, der am 14.09.2015 im ZDF Morgenmagazin und bei ZDF WISO ausgestrahlt wurde, erklärt Schlafexperte Markus Kamps gemeinsam mit anderen Fachberatern, woran man ein gutes und qualitativ hochwertiges Boxspringbett erkennt und wie man es von minderwertigen Nachahmer- und Möchtegernprodukten unterscheiden kann.

Wo immer sich ein Trend am Möbelmarkt abzeichnet, gibt es leider auch schwarze Schafe, die auf der Erfolgswelle mitreiten wollen, ohne dabei auf Qualitätsstandards zu achten. Darunter leidet in erster Linie der Endkunde, der das Plagiat häufig nicht vom Original unterscheiden kann. Auch bei Boxspringbetten ist das Angebot mittlerweile sehr breit gefächert, sodass sich der Traum vom perfekten Schlaferlebnis ohne das nötige Hintergrundwissen beim Boxspringbettenkauf schnell in Luft auflösen kann.

Betten in Boxspringbett-Optik

Betten in Boxspring-OptikEinige Hersteller bieten neuerdings Bettmodelle an, die zwar optisch einem Boxspringbett gleichen, im Inneren jedoch über einen Aufbau mit Lattenrost und handelsüblicher Matratze verfügen. Lediglich der äußere Rahmen erweckt den Anschein, es würde sich im unteren Bereich anstelle des Lattenrostes eine Federbox befinden. Für Personen, die vom typischen Look eines Boxspringbettes begeistert sind, allerdings lieber auf der gewohnten Lattenrost-Matratzen-Kombination schlafen, mag dies ja durchaus das perfekte Bett sein. Schwierig wird es dann, wenn so ein Bett im Onlinehandel angeboten wird und der Kunde eventuell im Kleingedruckten überliest, dass es sich gar nicht um ein echtes Boxspringbett handelt.

Wieder andere vermeintliche Boxspringbetten verfügen tatsächlich über einen Aufbau mit Box und aufliegender Federkernmatratze. Im unteren Bereich ist jedoch anstelle eines mit Federkern gefüllten Rahmens nur eine simple Holzkonstruktion verbaut – im besten Falle noch mit stützenden Querleisten, im schlimmsten Fall mit einer durchgehenden Holzplatte als Abdeckung, die eine Belüftung des Systems unmöglich macht. Neben der minderwertigen Liegequalität besteht dadurch sogar Schimmelgefahr im Bett.

Im Vergleich mit vollwertigen Boxspringbetten sind Betten in Boxspringoptik deutlich günstiger und werden häufig sehr preisaggressiv beworben. Lesen Sie hier, was ein echtes Boxspringbett auszeichnet und wie Sie auch beim Onlinekauf die Spreu vom Weizen trennen:

Unausgereifte Boxspringbetten und minderwertige Plagiate

Boxspringbett ist nicht gleich Boxspringbett! Auch wenn es sich um ein Bett mit typischem Boxspringaufbau handelt, kann es vorkommen, dass sich der erwünschte Schlafkomfort nicht einstellt. Woran das liegt, findet der enttäuschte Kunde meist erst im Nachhinein heraus: Stellt er Nachforschungen an und vergleicht verschiedene Boxspringbetten miteinander, wird er schnell feststellen, dass er sich auf ein Angebot in minderwertiger Qualität eingelassen hat.

Denn nicht jeder Polsterbetthersteller besitzt die nötige Kompetenz bezüglich Boxspring-Schlafsystemen und kauft daher einfach günstig gefertigte Boxspringkomponenten zu. So kommt die Vielzahl an teilweise unausgereiften Boxspringmodellen mit minderwertiger Ausstattung zustande.

Da dem Kunden häufig das nötige Fachwissen fehlt, ist es besonders wichtig, sich bereits im Vorfeld eines Boxspringbettenkaufes umfassend zu informieren. Wer echten Boxspringliegekomfort genießen möchte, darf sich nicht vom günstigen Preis blenden lassen. Um Sie vor Fehlkäufen zu schützen, haben wir Ihnen einige wichtige Informationen rund um das Thema Boxspringbetten zusammengestellt:

Umfassende Beratung und persönliche Konfiguration

Persönliche Boxspring-BeratungWer ein qualitativ gutes Boxspring-Angebot ausfindig gemacht hat, wird nicht aufgrund des hochwertigen Bettaufbaus automatisch gut liegen. Wichtig ist auch hier – wie beim Kauf von Lattenrost und Matratze – die individuell abgestimmte Ausstattung. Je nach gewünschter Liegefestigkeit, der präferierten Schlafposition und dem eigenen Körpergewicht sollten Box, Matratze und Topper über entsprechende Eigenschaften verfügen. Achten Sie daher darauf, dass sich die genannten Komponenten anpassen lassen und Ihnen mehrere Ausstattungsvarianten beim Kauf zur Auswahl stehen.

Bei Betten.de können Sie sich diesbezüglich persönlich, unverbindlich und kostenlos beraten lassen: Gemeinsam finden wir das passende Boxspringsystem für Sie!

Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Boxspringbetten haben wir unter folgendem Link für Sie zusammengestellt:

Im Onlineshop Betten.de bieten wir Ihnen eine große Auswahl an qualitätsgeprüften und konfigurierbaren Boxspringbetten an. Nach 10 Jahren Verkaufserfahrung im Bereich Boxspringbetten können wir auf viele zufriedene Kunden zurückblicken. Schauen Sie sich gerne in unserem Sortiment um – und wie erwähnt: wir nehmen uns gerne Zeit für eine ausführliche Beratung!

Diesen Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 1,82 von 5)
Loading...
Stefan Wabnik

Stefan Wabnik

Zertifizierter Bettenfachberater mit dem Schwerpunkt Betten und Schlafzimmermöbel in unserem Online-Shop "Betten.de" und seit 2014 im Betten.de-Magazin als Autor tätig. Sie finden Ihn auch auf Google+.

Weitere interessante Beiträge

Top