Der Loft-Schlafzimmertyp …

Der Loft-Schlafzimmertyp… ist fasziniert von alten Industriegebäuden und bevorzugt offene Räume mit viel Weite. Moderne, funktionelle Elemente untergebracht in einem Künstleratelier, einer ehemaligen Druckerei oder einer zur Bewohnung umgestalteten Fabrik ermöglichen ihm einen besonderen Lebensstil, der frei von jeglicher Ornamentik ist. Die ausgefallene Größe der Räume wird durch Lichtdurchflutung und die sparsame Unterbringung von Möbeln noch einmal mehr hervorgehoben. Industriemöbel und Industrielampen unterstreichen das industrielle Ambiente im Zuhause des Loft-Schlafzimmertypen.


Was Sie beim Loftstil vermeiden sollten:

Trotz des gewollten Industriecharakters sollte in einer Wohnung im Loftstil auch behagliche Wohnlichkeit mit menschlichen Zügen vorhanden sein. Deshalb sollten unbedingt persönliche, individuelle Dekorationsobjekte in die Einrichtung integriert werden.

Kombinationsmöglichkeiten für den Loftstil:

Mit dem Loftstil lässt sich vor allem der moderne Stil optimal verbinden, da sich seine klaren Linien und seine einfache Nüchternheit harmonisch ins Ambiente einfügen lassen.


Farbwahl:

Farbwahl des LoftstilIn erster Linie ist der Loftstil durch Farben geprägt, die einen Bezug zu Fabriken haben und Assoziationen wecken.

Unverzichtbar ist Weiß in Kombination mit Schwarz und Grautönen. Kräftiges Rot wird als Primärfarbe eingesetzt, um die Räumlichkeiten mit Wärme und Intensität zu füllen.

Wandgestaltung:

Neben schwarzer Wandfarbe eignen sich auch Farben mit Betoneffekten für die Wandgestaltung im Loftstil.

Ziegelwände können in ursprünglicher Optik beibehalten oder gestrichen werden.

Für eine Tapezierung empfehlen sich beim Loftstil Metallic-Tapeten.

Bodengestaltung:

Industrielle Böden und Bodenbeläge gehören zum Loftstil dazu. Passend sind unter anderem Beton, gestrichener Zement, Harz, Linoleum oder unbearbeitetes, rohes Holz.

Materialauswahl:

In Anlehnung an die metallverarbeitende Industrie ist Metall in allen Arten und Formen optimal für den Loftstil. Dazu gehören unter anderem Edelstahl, Chrom, Aluminium, galvanisierter Stahl, Zink oder Nickel. Daneben passen auch Glasbausteine, Plastik und unbehandeltes Holz zu diesem Wohn- und Einrichtungsstil.

Stoffauswahl:

Für den Loftstil empfehlen sich besonders Vinyl und metallisierte Stoffe.

Möbelauswahl:

Die Möbel sollten beim Loftstil einfach, funktionell und im Design schnörkellos und sachlich sein. Geeignet sind unter anderem alte Industriemöbel, Möbel auf Rollen, Stühle aus galvanisiertem Stahl oder „Profi-Küchen“ aus Edelstahl.

Passende Wohnaccessoires:

Schwarzweiß-Fotos mit alten New York Motiven oder von der Errichtung des Eiffelturms eignen sich beispielsweise für die Wanddekoration. Metall-Hängelampen, Industrielampen, Kinospots oder Fabrikuhren lassen sich außerdem optimal als authentische Wohnaccessoires beim Loftstil einsetzen.

Passende Raumdüfte:

Eine stimmige Ergänzung des Wohn- und Einrichtungsstils mit Raumdüften ist aufgrund der „Duftlosigkeit“ von Metall nicht möglich.

Auszug aus unserem Sortiment: Betten im Loft-Design.


Empfehlungen für Ihr Schlafzimmer im Loftstil aus unserem Online-Shop:

Weitere Schlafzimmertypen bzw. Wohn- und Einrichtungsstile im Magazin:

Diese Seite bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Top