Bett Caserta beige kaufen
Bett "Caserta" hier in Beige ohne Bettkasten mit dem separat erhältlichen Nachttisch "Caserta".
Bett Caserta hohes Kopfteil
Das hohe Kopfteil des "Caserta" sorgt für höchsten Komfort beim Sitzen im Bett.
Bett Caserta Bettkasten
Die geräumigen Bettkästen bieten viel Stauraum für Kleidung oder Bettzeug.
Polsterbett Caserta mit Bettkasten in Beere
Hier sehen Sie das Bett "Caserta" in Beere als Ausführung mit Bettkasten.
Polster Bett Caserta Beere
Das Polsterbett "Caserta" in Beere ohne Bettkasten.
Bett Caserta grau Chenille Bezug
Das "Caserta" mit grauem Chenille-Bezug ohne Bettkasten.
Polsterbett Caserta mit Stoffbezug und passenden Produkten
Passende Produkte
  • Passende Produkte

Bett "Caserta"

 
 
Alle Preise inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung
ins Wunschzimmer
(innerhalb von Deutschland)
Konfigurieren Sie Ihr Produkt:
Ampel Grün
 Lieferzeit:
ca. 6-7 Wochen
Ausführung:
Liegefläche:
Farbe:

Polsterbett aus samtigem Chenille mit Bettkasten – "Caserta"

Unser "Caserta" ist ein äußerst stilvolles Polsterbett mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Schlafen Sie in einem stabilen und hochwertig verarbeiteten Bett mit weichem Stoffbezug aus edlem Chenille. Wir bieten Ihnen hierzu drei aktuelle Stofffarben an.

Das hohe gepolsterte Kopf- und Fußteil verleiht dem Bett "Caserta" seinen ganz besonderen Charme. Stilvolle Teilungsnähte lockern die sonst sehr lineare und reduzierte Gesamtoptik des Bettes dabei perfekt auf. Verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer mit "Caserta" und dem passenden Nachttisch "Caserta" ein neues Gesicht und freuen Sie sich auf eine entspannte Nachtruhe im neuen Gewand.

Bett "Caserta" ohne Bettkästen

Wenn Sie sich für "Caserta" ohne Bettkasten entscheiden, erhalten Sie ein wirklich günstiges Polsterbett in sehr stabiler Bauweise. Der Bettrahmen ist hier etwas niedriger als bei der Variante mit Bettkasten. Als Lattenrostauflage im Bettrahmen erhalten Sie in dieser Variante einen durchgehenden Mittelholm. In unserem Sortiment finden Sie passende Matratzen und Lattenroste für "Caserta".

Bett "Caserta" mit Bettkästen

Eine elegante Lösung für mehr Stauraum, ohne dass Ihr Schlafzimmer mit mehr Möbeln zugestellt wird, sind Bettkästen. Das "Caserta" verfügt über zwei getrennte Bettkästen, die sich vom Fußende her leicht öffnen lassen. Damit Ihnen ausreichend Platz im Bettkasten zur Verfügung steht, ist der Bettrahmen 9 cm höher als beim Modell "Caserta" ohne Bettkästen.

Wenn Sie sich für das "Caserta" mit Bettkästen entscheiden, benötigen Sie keine Lattenroste mehr, da diese Bestandteil des Bettkastens sind. Bei einer Bettbreite von 140 cm erhalten Sie einen durchgehenden Lattenrost, bei allen anderen Bettbreiten werden zwei getrennte Lattenroste geliefert. Der enthaltene Standard-Lattenrost verfügt über eine Kopf- und Fußverstellung.

Ergänzen Sie "Caserta" nach Ihren Bedürfnissen

Gerne können Sie statt dem im Preis enthaltenen Lattenrost gegen Aufpreis einen Komfort-Lattenrost mit mehr Leisten und individuelleren Anpassungsmöglichkeiten bestellen. Bitte beachten Sie hierbei: Leider können wir Ihnen für die Bettbreite 140 cm den Lattenrost "Premium Motor" nicht anbieten, da dieser mit dem zweigeteilten Bettkasten kollidiert.

Als zusätzliche Option können Sie eine Viergang-Bonellfederkern-Matratze auf dieser Seite mitbestellen. Die Matratze verfügt über eine Sommer- und einer Winterseite und ist für ein Körpergewicht bis 80 kg empfehlenswert. Passend zum mitgelieferten Lattenrost, ist auch die Matratze in 140 cm Breite durchgehend, ansonsten erhalten Sie zwei Einzelmatratzen. Alternativ passt auch jede andere Matratze aus unserem Sortiment - wir beraten Sie diesbezüglich gerne.

Der edle Chenille-Bezug (hier in Beige) ist samtweich und anschmiegsam.

Das Polsterbett "Caserta" (hier in Beere) als Ausführung mit Bettkasten.

Springauf-Bettkasten für zusätzlichen Stauraum Die geräumigen Bettkasten bieten viel Stauraum für Kleidung oder Bettzeug.

Das hohe Kopfteil sorgt für höchsten Komfort beim Sitzen im Bett.

Maße und AusstattungInfo
  • Rahmen-Außenmaß:
    B + 7 cm, L + 14 cm
  • Kopfteil mit komfortabler Polsterung
  • Stabile Schraub-Verbindungen
Bett "Caserta" ohne Bettkasten
  • Bettrahmenhöhe: 36 cm
    Fußhöhe: 3,5 cm
  • Kopf- und Fußteil inklusive
    Höhe des Kopfteils: 87 cm
    Höhe des Fußteils: 55 cm
  • Auflagewinkel-Tiefe: 11-18 cm
    durchgehender Mittelholm inklusive
  • Matratze und Lattenrost separat dazubestellen
Bett "Caserta" mit Bettkasten
  • Bettrahmenhöhe: 45 cm
    Fußhöhe: 3,5 cm
  • Kopf- und Fußteil inklusive
    Höhe des Kopfteils: 97 cm
    Höhe des Fußteils: 55 cm
  • Einsinktiefe Matratze: 6 cm
  • Inklusive zwei getrennter Bettkästen
  • Standard-Lattenrost mit 25 Federleisten und Kopf- und Fußverstellung im Lieferumfang enthalten
  • Ab 160 cm Breite: 2 Lattenroste in halber Bettbreite
  • Wir empfehlen einen Matratzenschoner
  • Alternativ auch höherwertige Lattenroste erhältlich (Einsinktiefe Matratze abweichend)
Informationen zu den Maßangaben

Optionale Matratze
(nur bei Ausführung mit Bettkasten)
  • Viergang-Bonellfederkern-Matratze im Härtegrad H2 mit 1-Zonen-Aufbau
  • Ab 160 cm Breite: 2 Matratzen in halber Bettbreite
  • Matratzenhöhe ca. 16 cm
  • Ideal für Rückenschläfer mit normalem Körpergewicht (bis 80 kg)
  • Flächenelastisch mit mittelfestem Liegegefühl
  • Beidseitig mit Drellstepp-Bezug
    • Winterseite: mit Schafschurwolle und Klimafaser versteppt
    • Sommerseite: mit Baumwolle und Klimafaser versteppt
  • Öko-Tex-Standard 100
  • Einfache Ausführung, sehr preiswert
  • Für bessere Liegeeigenschaften empfehlen wir eine persönliche Matratzenberatung
Material
  • Bettrahmen/Kopfteil:
    Chenille, verschiedene Farben
  • Bettfüße: Kunststoffgleiter
  • Kopfteil-Polsterung: Schaumstoff
Sicherheit bei Betten.de
TÜV SÜD Zertifikat
Einkaufen mit geprüfter Sicherheit
weitere Informationen
Trusted Shops Käuferschutz
Ihre "Geld-zurück-Versicherung"
weitere Informationen
Ihre Vorteile bei Betten.de
Beratungs- und Bestell-Hotline
Rufen Sie uns an: 07173-7145130
zum Kontaktformular
Bestpreis-Garantie
Wir sind günstiger als die Anderen!
weitere Informationen
Verlängertes Widerrufsrecht
30-tägiges Widerrufsrecht
weitere Informationen
5 Jahre Garantie
auf alle Produkte im Sortiment
weitere Informationen
Top-Lieferservice
Lieferung in das Zimmer Ihrer Wahl
Weitere Produktdetails
Lieferung erfolgt zerlegt
1-2 Personen zur Montage erforderlich
Praktischer Aufbauservice
Produkt von Profis aufbauen lassen
weitere Informationen
Eigene Bewertung abgeben
Aktuelle Bewertungen:
4,0/5
(Ermittelt aus 13 Bewertungen)




Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse um festzustellen, ob Sie diesen Artikel bei uns gekauft haben.




*Pflichtfeld
Bewertungen
Es ist jetzt nicht das qualitativ hochwertigste Bett, aber trotzdem sind wir recht zufrieden. Manchmal habe ich dennoch den Eindruck, das das Kopfteil ohne die stützende Wand, an die wir es gestellt haben, wahrscheinlich abbrechen würde.
Ich finde, dass Fuß- und Kopfteil mehr Dekoration sind, als dass man Sie wirklich nutzen kann.


Die Lieferung klappte allerdings gut, und auch der Aufbau ging schnell zu zweit.
billigste Spanplatte, sehr dünne Polsterung, Seitenteile waren schon bei Anlieferung zerbrochen
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (06.08.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es ist verständlich, dass gebrochene Seitenteile die Freude am neuen Bett erheblich trüben. Leider kommt es in Einzelfällen zu Schäden auf dem Transportweg und Sie erhalten selbstverständlich neue Seitenteile.

Wir versichern Ihnen, dass das Bett "Caserta" stabil und langlebig ist. Die Polsterung des Rahmens wird vom Hersteller bewusst relativ dünn gehalten. Bitte bedenken Sie, dass sich die Art der Polsterung entscheidend auf die Optik des Bettes auswirkt. Wir bieten alternativ auch viele Polsterbetten mit dickerer Polsterung. Diese sehen natürlich grundsätzlich voluminöser aus.
ein wirklich sehr elegantes bett :)
ich habe mich für die ausführung mit dem bettkasten entschieden, da mein schlafzimmer nicht gerade das größte ist und nur ein kleiderschrank platz darin findet.
die lieferung hat perfekt geklappt, auch die absprache mit der spedition war sehr gut. über den aufbau kann ich nichts berichten, den hat mein freund erledigt und er würde es niemals zugeben, wenn er probleme damit gehabt hätte ;)
das bett ist wirklich schön anzusehen und bequem liegt man auch darin.
ich gebe 4 sterne, weil das kopfteil meiner meinung nach nicht besonders stabil ist, man muss es gegen eine wand stellen.
Es wird gehalten was auf der Seite beschrieben wird.
Sehr schönes Bett, welches genau der Abbildung auf betten.de entspricht.
Das Modell hat uns vorallem wegen dem flauschigen Stoff und der Optik mit Fußteil angesprochen. Der Bettkasten wäre prinzipiell auch interessant gewesen, allerdings war uns dieser dann doch deutlich zu teuer. Da verstauen wir unsere Bettutensilien lieber im Schrank. Was noch zu erwähnen wäre ist, dass wir das Bett leider nur in 200cm Länge bestellt haben. Hier sollte man bedenken, dass wenn man etwas größer ist und sich auch gerne mal im Bett streckt lieber die Überlänge nehmen sollte. Denn durch das Fußteil kann man nicht wie vorher einfach einen Fuß aus dem Bett strecken.

Die Lieferung klappte problemlos und fristgerecht, der Aufbau war alleine zu bewerkstelligen.
Nach dem ich ca. 3 Wochen auf mein Bett gewartet habe und nun 2 Wochen drin geschlafen habe, kann ich mein erstes Resümee abgeben.
Lieferung sowie Aufbau war ok. Das Bett hat anfangs komisch gerochen. Nach dem ich den Tipp von der Hotline erhalten habe, dass ich Apfel oder Kaffeebohnen neben das Bett stellen, ist es wirklich besser geworden.
Was mich jetzt allerdings noch stört ist das Fußteil. Ich habe das Gefühl, dass es jetzt schon nicht mehr ganz so stabil ist. Ich werde es weiterhin beobachten und mich gegebenenfalls noch mal an die Hotline wenden.
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (01.03.2015)
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Melden Sie sich gerne, wenn mit dem Fußteil etwas nicht in Ordnung sein sollte. Wichtig ist, dass Sie alle Schrauben an der Eckverbindung fest angezogen haben. Wenn das Fußteil trotzdem wackelt, haben sich evtl. Gewindeeinsätze gelöst. In diesem Fall helfen wir Ihnen sehr gerne weiter.
Musste meinen Mann sehr lange überreden aber letztendlich haben wir das Bett in Beere bestellt. :) Es sieht einfach super aus. Aufbau ging zu zweit unheimlich schnell und Qualität hat uns auch überzeugt. SUPER BETT! :)
Auf der Suche nach einem in unser Schlafzimmer passenden Polsterbett,
stieß ich bei betten.de auf das Modell Caserta.
Das Bett ist wirklich klasse und es liegt sich wirklich super darin.
Von mir gibt es daher die volle Anzahl an Sternen.
Grüße aus Oberstdorf, Basti
Sehr schönes Bett,
Top Qualität,
Kann ich nur jedem Empfehlen.
Sehr weicher Stoff, gute Qualität und schöne Farbe.
Nun kann ich endlich meine Bewertung zu diesem Bett schreiben.

Vorab: Bestellt wurde das Bett Caserta 2x2m in grau OHNE Bettkasten.

Nun denn... Die Bestellung lief soweit gut, was allerdings auch anzunehmen war. Schnell kam die Bestellbestätigung und die Zahlungsbestätigung. Im Anschluss begann die Lieferfrist von 3 bis 4 Wochen. Die Lieferfrist wurde auch eingehalten. Genau 4 Wochen nach Bestellung wurde das Bett per Spedition geliefert. Die Spedition hat einen sehr guten Job gemacht. Alle Teile wurden in die Wohnung getragen und danach noch ein Formular zur Kundenzufriedenheit ausgefüllt. (z.B. sind Beschädigungen in der Wohnung aufgetreten etc.)

Nach der Wartezeit war ich natürlich glücklich, dass mein neues Bett endlich da ist und wollte es natürlich sofort aufbauen. Dann kam die erste Enttäuschung. Wo ist der Mittelholm? Genau, er war nicht da.
Am nächsten Tag angerufen und gesagt, dass die Lieferung leider nicht vollständig ist. Man bat mich eine E-Mail zu schreiben, damit "betten.de" den Mangel schriftlich hat. Auch das habe ich dann getan, wobei mir das auch erstmal fragwürdig erschien. Nun denn, kurze Zeit später schon die Antwort, dass der Lieferant kontaktiert wurde (vermutlich per E-Mail) und noch auf ein "Statement" gewartet wird. Außerdem entschuldigte man sich für die Unannehmlichkeiten! Das war an einem Freitag!

Hoffnungsvoll dachte ich, dass das nicht lange dauern kann. Dienstag wurde ich dann ungeduldig, Mittwoch war meine Geduld ausgereizt. Ich rief erneut bei betten.de an und hab nachgehakt, warum denn noch keine Antwort kam! Natürlich habe ich auch darauf gedrängt, dass dem Lieferanten in der Hinsicht mal Druck gemacht werden müsse, denn ich war nun schon einige Tage ohne Bett und hatte den ganzen Kram in der Wohnung stehen. Sowas ist nicht zu dulden.
Die Dame am Telefon fand mein Unmut offensichtlich nicht angemessen und reagierte daraufhin in einem druckvolleren Ton, ich sei ja nicht der einzige Kunde und müsse Geduld haben...
Kurzer Einwurf: Mein altes Bett wurde samt Matratze und Lattenrost abgeholt. Nicht von betten.de sondern von einem anderen Händler, wo ich Matratzen und Lattenroste gekauft hab. Was übrigens einwandfrei lief.
Nach meinem zweiten Anruf erhielt ich dann aber am nächsten Tag die Rückmeldung, dass der Lieferant noch heute den fehlenden Mittelholm zusenden würde. Das war genau 7 Tage nach der 1. Lieferung.
Wieder dachte ich das würde nun schnell gehen, der wird sicherlich per Expressversand verschickt.
Nächste Enttäuschung. Ich musste weitere 7 Tage warten.
Nun kam der fehlende Mittelholm heute nach insgesamt 6 Wochen nach Bestellung an. Schon machte ich mich an den Aufbau.
Es mussten Metallträger an die Seitenteile des Bettes geschraubt werden. Die Länge der Schrauben beträgt 25mm und die Seitenteile haben eine Stärke von 25mm. Nun kann man sich ausrechnen was passieren würde. Natürlich: Die Schrauben gehen durch und können so den auf der anderen Seite liegenden Stoff beschädigen.
Also VORSICHT oder andere Schrauben verwenden.
Zum Thema Schrauben: Mit dem Kopfteil soll ein anderes Teil verschraubt werden mit Gewindeschrauben der Länge 60mm. Meine waren 50mm lang.
Es klappt jedoch mit erhöhtem Kraftaufwand.
Noch immer nicht fertig. Die Seitenteile müssen ja noch mit dem Fuss- und Kopfteil verschraubt werden.
Hier befinden sich jeweils eingelassene Gewinde. Nur schade, dass diese beim Kopfteil durch den darüberliegenden Stoff verdeckt werden. Also schön die Löcher suchen und den Stoff selbst aufschneiden.
Auch das klappte. Die Aufbauanleitung beschränkt sich übrigens auf 1 DIN A4 Seite, was bei manchen Leuten durchaus Probleme aufwerfen könnte.

Dennoch: Das Bett steht nun endlich und macht einen recht vernünftigen Eindruck, ich hoffe, dass es auch zusammenhält. Wenn man das Kopfteil nicht direkt an die Wand stellen kann, sollte man sich daran wohl besser nicht anlehnen.

Zum Kopfteil: Dieses ist übrigens von der Rückseite nicht so schön mit Stoff überzogen wie vorne. Freistehend kann man das Bett somit nicht einsetzen.

Was gibt es noch?...
In der Aufbauanleitung ist angegeben, dass man die Auflagewinkel überall auf die gleiche Höhe hängen soll.
Fehlanzeige, dass ist mit MEINEM Bett nicht möglich. Mal abgesehen davon, dass das Bett vom Kopf- bis zum Fussteil ein Gefälle von gut 2-3cm hat kann man die Auflagewinkel in alle beliebigen Löcher hängen, die gleiche Höhe wird man bei allen NIE erzielen.
Dennoch liegen die Lattenroste recht solide und stabil auf.

Jetzt bleibt noch die erste Nacht zu verbringen. Ich hoffe, dass mich das nicht dazu verleitet eine weitere Bewertung schreiben zu müssen.

Insgesamt bin ich sehr enttäuscht und werde hier wohl nicht noch einmal bestellen.
Schade!
Betten.de-Kommentar von Stefan Wabnik (10.04.2014)
Vielen Dank für die ausführliche Schilderung. Es tut uns leid, dass nicht alles wie geplant gelaufen ist. Ein fehlender Mittelholm, ohne den das Bett nicht aufgebaut werden kann, ist sehr ärgerlich.
Dennoch können wir unserem Hersteller keinen Vorwurf machen, wie er mit der Reklamation umgegangen ist:

Wir haben direkt auf Ihre Nachricht hin noch am Freitag, den 28.03. geprüft, ob der Mittelholm bei unserem Spediteur verloren gegangen ist. In dem Zusammenhang hatten wir Sie ja gefragt, wieviele Pakete Sie erhalten haben.

Nachdem klar war, dass der Mittelholm vom Hersteller vergessen wurde, haben wir uns ebenfalls noch am besagten Freitag an diesen gewandt. Am Dienstag darauf erhielten wir die Rückmeldung, dass der Mittelholm nachgeliefert wird.

Wir verstehen, dass jeder Tag bzw. jede Stunde entscheidend ist, wenn ein so wichtiges Teil bei einer Lieferung fehlt. Auf der anderen Seite sehe ich sowohl bei uns als Händler, als auch beim Hersteller, dass es ohne "bösen Willen" zu einer Bearbeitungszeit von insgesamt 4 Werktagen kommt. Dies liegt daran, dass Kundenanfragen bei uns und bei unseren Herstellern chronologisch nach Eingangsdatum bzw. Uhrzeit bearbeitet werden.

Die angesprochenen Probleme beim Aufbau haben wir an den Hersteller weitergegeben. Dieser hat uns informiert, dass es bei Montage der Metallträger noch nie zu Schäden gekommen ist. Berücksichtigen Sie bitte, dass der Metallträger eine Materialstärke von ca. 2,5mm hat.

Die Schrauben fürs Kopfteil sind generell 50mm lang. In der Aufbauanleitung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Wir bitten diesen zu entschuldigen.

Dort wo am Kopf- und Fußteil die beschriebenen Gewindemuffen eingesetzt sind, hat der Hersteller den Stoff etwas eingeschnitten. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man die Einschnitte mit den passenden Gewindestangen etwas aufweiten muss, was aber nicht sehr schwierig ist.

Kopfteile von Polsterbetten sind üblicherweise rückseitig mit einem einfacheren Bezugsstoff bezogen. Sollte ein Bett wie das "Caserta" tatsächlich einmal frei im Raum aufgestellt werden, können wir die Rückseite gegen Aufpreis auch mit dem Bezugsstoff des Bettes beziehen lassen. In der Regel ist dies nicht notwendig, da ein Bett mit hohem Kopfteil unserer Erfahrung nach fast immer direkt an die Wand gestellt wird.

Noch ein Hinweis zu den Auflagewinkeln: diese müssen alle in der gleichen Stufe eingehängt werden. Darauf bezieht sich die Anmerkung in der Aufbauanleitung. Nachdem die Lattenroste überall aufliegen, haben Sie aus unserer Sicht alles richtig gemacht.

Es freut uns, dass Sie trotz der geschilderten Probleme mit dem Bett zufrieden sind.

Für zukünftige Kunden möchte ich an dieser Stelle betonen, dass so gut wie nie Teile bei der Lieferung dieses Bettes fehlen. Wenn es Probleme beim Aufbau geben sollte, helfen wir gerne mit Rat und Tat weiter. Leider haben wir in diesem Fall erst durch die Bewertung von den Problemen erfahren.
TOP
Das Bett Caserta ist wirklich gemütlich und der graue Chenille-Bezug sieht schick aus. Die Höhe ist meiner Meinung nach auch genau richtig - nicht zu hoch und nicht zu tief. Ich fühle mich richtig wohl mit diesem Kauf.
Positiv überraschend war auch die wirklich schnelle Lieferung (viel schneller als bei der Produkt-Beschreibung angegeben). Der Aufbau war (für meinen Mann) ein Klacks.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann das Bett sowie Betten.de nur weiter empfehlen.
Ein Polsterbett mit Bettkasten, Lattenrosten und Federkernmatratzen zu diesem Preis: Das war ein Angebot, das meinen Mann und mich überzeugte.
Der Bezug aus grauem Chenille ist weich und angenehm, der Farbton wirkt dezent und stilvoll.
Das gepolsterte Kopfteil ist auch bei längerem Sitzen eine wirksame Rückenstütze.
Die Matratzen für dieses Angebot mit gesteppter Winter- und Sommerseite sind zwar keine Premium & Deluxe Ausführung, aber bequem und von guter Qualität.
Aber der Clou sind die ebenfalls mit Chenille bezogenen Nachttische "Taranto".
Das ist wirklich eine Abwechslung zu den üblichen 08/15 Nachttischen aus Holz!
Der Spediteur hielt zwar die ausgemachte Uhrzeit nicht ein, sodass wir erst abends mit dem Aufbau beginnen konnten.
Aber dieser Teil war schneller geschafft, als wir gedacht hatten und seitdem haben wir jede Nacht tief und fest geschlafen.
Nachdem Freunde von uns bereits gute Erfahrungen mit Betten. de gemacht haben, können wir uns dem Lob wirklich nur anschließen.
Danke auch an das nette Fachpersonal!
"Wie hoch ist das Kopfteil? Die gesamten Aussenmasse habe ich auch nicht in der Beschreibung gefunden. Vielen Dank!"
Gefragt von Verena W.
 am 18.05.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage.

Das Kopfteil des Bettes "Caserta" hat eine Höhe von 87cm und die Höhe des Fußteils beträgt 55cm.
Zusätzlich ist der Rahmen des Bettes zur ausgewählten Größe 7cm breiter und 14cm länger.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produktseite des Bettes unter dem Reiter "Maße & Infos"."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"Wohne 2 km entfernt von Überherrn (Saarland). Mein Ort nennt sich Creutzwald und liegt in Frankreich. Würden Sie mein Bett auch dort hin liefern? wenn ja, was würde Lieferung plus Aufbau kosten?"
Gefragt von Manuela H.
 am 17.05.2015
"Vielen Dank für Ihre Frage.

Leider können wir keine Lieferung außerhalb Deutschlands und Österreichs anbieten.

Gerne beliefern wir eine Spedition in Deutschland, die dann den Weitertransport zu Ihnen übernimmt. Allerdings müssen Sie diesen selbst organisieren.

Wir bedauern sehr Ihnen keinen günstigeren Bescheid geben zu können."
Beantwortet von Christian Theiner, Betten.de
"hallo,
kann man bei der variante bettkasten auch die eigenen lattenroste benutzen?
danke im voraus für ihre antwort.
freundliche grüße
nadia"
Gefragt von Nadia
 am 28.02.2014
"Bei dem Bett "Caserta" mit Bettkasten ist es nicht möglich dieses ohne einen Lattenrost zu bestellen, da der Lattenrost mit dem Bettkasten verbunden wird ein Bestandteil des Bettkastens ist.

Bei der Variante ohne Bettkasten sind die Lattenroste optional erhältlich. Hier kann dann auch ein eigener verwendet werden, sofern dieser standardmaße hat."
Beantwortet von Regina Willms, Betten.de

Eigene Frage stellen










*Pflichtfeld


Folgende Services können Sie zu Ihrer Bestellung dazubuchen:

Das wichtigste Zubehör im Überblick
Zuletzt angesehene Produkte:
Laden...